Oktober, 2021

9Okt15:00- 17:15Piano Solo - Beethoven ganz bei sich

Mehr

Termindetails

Ludwig van Beethoven war 40 Jahre lang (1782 – 1822) Komponist von Solo-Klavierwerken, aber nur rund 20 Jahre (1778 – 1800) konzertierender Pianist ohne Hörstörungen. Von 1800 bis etwa 1810 waren seine Auftritte für das Publikum erträglich, für ihn selbst immer weniger. Ab 1814 konnte er seine Werke nicht mehr angemessen spielen und hören. Zählt man die Spieldauer aller 3 + 32 Sonaten zusammen, so kommt man auf rund zehn Stunden Klaviermusik. Zu Beginn seiner Pianisten-Karriere waren der Einfluss von Haydn und Mozart noch zu hören, spätestens ab 1814 eröffnete er neue musikalische Welten.

Das Musikseminar mit Siegfried R. Schenke (Dozent i.R.) soll einen Höreindruck davon geben, wie sich Beethovens Klaviersonaten im Laufe seines Lebens gewandelt haben und wodurch sie uns faszinieren können.

Gebühr 7,50 €,
Kursnummer 7601116,
Anmeldung beim Kath. Bildungswerk.

Zeit

(Samstag) 15:00 - 17:15

Ort

Katholisches Bildungswerk

Laurentiusstr. 4-12, 51465 Bergisch Gladbach

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X