Mai, 2021

12Mai15:00- 17:00Telefonische Bürgermeistersprechstundemit Frank Stein

Mehr

Termindetails

Wie seine Vorgänger, so hat auch Bürgermeister Frank Stein ein offenes Ohr für Anliegen, die den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt unter den Nägeln brennen. Unter den Bedingungen der Corona-Pandemie ist dies seit seinem Amtsantritt nicht im direkten Kontakt möglich. Um dennoch ein persönliches Gespräch zu ermöglichen, bietet er nun eine Telefonsprechstunde an.

Um Voranmeldung und Benennung der Gesprächsthemen wird gebeten, damit sich der Bürgermeister auf das Gespräch vorbereiten und zur vereinbarten Zeit anrufen kann.

Anmeldungen werden bis zum 5. Mai 2021 entgegengenommen: über das Internet-Formular oder unter den Telefonnummern des Zentralen Beschwerdemanagements (02202/14-2668 bzw. -2667).

Zeit

(Mittwoch) 15:00 - 17:00

Veranstalter

Stadtverwaltung Konrad-Adenauer-Platz 1, Bergisch Gladbach

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

3 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. @Anke Förster: Schwer zu glauben. Das Bußgeld liegt im Normalfall bei 15 Euro und erreicht selbst bei Behinderung, Gefährdung oder Unfallverursachung bei weitem nicht die genannten 120 Euro. Da ist entweder mehr vorgefallen oder Ihre Darstellung trifft einfach nicht zu.

  2. In der Fußgängerzone ist das Radfahren
    mit Schritgeschwindigkeit erlaubt. ?
    Meine Frau ist angehalten worden von der Polizei. Sehr aggressiv der Polizist.
    Wollte 120€ haben.
    Meine Frau geht oder fährt vorläufig nicht mehr in die Stadt

X