Januar, 2022

28Jan20:00Über das leben - durch OsteuropaGaleriekonzert

Mehr

Termindetails

Das Haus der Musik lädt ein zu einer musikalischen Reise nach Osten: Gerade der osteuropäischen Musik werden besondere Eigenschaften wie Mystik, Tiefe, Temperament zugeordnet. Ob diese Zuschreibungen berechtigt sind und inwieweit sich osteuropäische Musik von anderen regionalen Stilen unterscheidet, stellen die langjährige Violoncello-
Dozentin der Städtischen Max-Bruch-Musikschule Sonja Asselhofen und Anna Seropian akustisch zur Disposition – unter anderem mit Werken D. Šostakovičs und der Pianistin dieses Abends, der gebürtigen Georgierin Seropian.

Karten zu 10,00 € mit den üblichen Ermäßigungen an der Theaterkasse Bergischer Löwe,
Reservierungen unter Telefon 02202 / 25037-0 (Max-Bruch-Musikschule), Abendkasse.

Zeit

(Freitag) 20:00

Ort

Kunstmuseum Villa Zanders

Konrad-Adenauer-Platz 8, 51465 Bergisch Gladbach

Veranstalter

Max-Bruch-MusikschuleLangemarckweg 14, Bergisch Gladbach

Kunstmuseum Villa ZandersKonrad-Adenauer-Platz 8, 51465 Bergisch GladbachDie Villa Zanders beherbergt das Kunstmuseum der Stadt Bergisch Gladbach und die Artothek. Sie ist das kulturelle Zentrum der Stadt, mit einer Vielzahl von Ausstellungen, Konzerten und externen Veranstaltungen.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X