BGL bringt von jetzt auf gleich 80 Flüchtlinge unter

Die Bezirksregierung Köln hat die sofortige Unterbringung von mindestens 80 Flüchtlingen im Rahmen der Erstaufnahme angewiesen. Dafür werden jetzt mit Hilfe des DRK in Sand und Herkenrath innerhalb von 24 Stunden Notunterkünfte eingerichtet.