Unser Buchtipp im Mai: „Washington Square”

Henry James ist bei deutschen Lesern fast in Vergessenheit geraten. Ganz zu Unrecht, denn er bietet eine schöne Möglichkeit, in die bunte Welt der Klassiker hinein zu schnuppern. + Bezahlter Beitrag +