Beit Jala: „Kommt und seht. Dann geht und erzählt.”

Die Reisenden aus Bergisch Gladbach treffen in Beit Jala immer wieder auf beeindruckende Persönlichkeiten: Eine moderne junge Palästinenserin, die die Textilfabrik ihrer Großeltern führt. Ein palästinensischer Pater, der sehr klare politische Vorstellungen hat.