Kämmerer Jürgen Mumdey gibt sein Amt vorzeitig auf

Als SPD-Mitglied war Jürgen Mumdey ein Exot in der Stadtverwaltung, zog am Ende aber stets mit dem Bürgermeister an einem Strang. Jetzt bittet der Kämmerer aus Gesundheitsgründen um eine vorzeitige Ruhestandsregelung – und plaudert aus dem Nähkästchen.