Pütz-Roth erlaubt Mensch und Tier in einem Grab

Die „Gärten der Bestattung” von Pütz-Roth sind alles andere als ein normaler Friedhof. Jetzt gehen Fritz Roths Kinder den nächsten Schritt und ermöglichen die Bestattung von Tieren. Ein neuer Friedhofsteil wird parallel zum Strundetalfest mit großem Programm eröffnet.