SPD: Prävention und Repression für mehr Sicherheit

Die SPD-Fraktion stimmt der CDU-Forderung nach mehr Präsenz von Sicherheitskräften in der Stadt zu. Das reiche aber nicht aus – sondern müsse durch Prävention ergänzt werden.