CDU zur Sicherheit: Handeln, nicht nur nachdenken

Die Fraktion der CDU macht Druck auf die Stadtverwaltung: Angesichts „pöbelnder Gruppen” in der Öffentlichkeit müsse endlich etwas getan werden, um die Sicherheit zu verbessern.