Refrather Wegekreuz kehrt in den Vürfels zurück

Das alte Wegekreuz vor dem Haus Vürfels Nr. 76 an seinen Standort zurückgekehrt. Es war aufwendig restauriert worden – und hatte sich erst dabei als Holzkreuz entpuppt.