Ganey Tikva-Verein kritisiert „politischen Maulkorb”

Im Streit mit Bürgermeister Lutz Urbach legt der Ganey Tikva-Verein nach. Vor der Mitgliederversammlung beklagt die Vorsitzende einen Maulkorb, erneuert den Antisemitismus-Vorwurf und verkündet einen Zugang aus Israels Geheimdienstministerium.