Nießbrauchvorbehalt zur Einkunftssicherung

Wer sein Vermögen – zum Beispiel bei einer vorweggenommenen Erbfolge – überträgt, kann sich die Erträge dennoch vorbehalten. Aber bei diesem Nießbrauch liegt der Teufel im Detail. + Bezahlter Beitrag +