Handwerker wollen mit „Fachkräftepaket” punkten

Tabletts, Dienstauto, was noch? Solche Leistungen bietet die Industrie den Azubis an. Dem stellt die Kreishandwerkerschaft jetzt ein „Fachkräftepaket” entgegen. Willi Reitz stellte es beim Neujahrsempfang vor. Und hielt eine bemerkenswerte Rede.