Im Arzthaftungsprozess zählt die Beweislast

Wer gegen einen ärztlichen Behandlungsfehler klagt, für den ist die Frage der Beweislast von entscheidender Bedeutung. Generell liegt die beim Patienten, es gibt aber wichtige Ausnahmen. + Bezahlter Beitrag