Europaparlament: So läuft die (Direkt-)Wahl

Nach Ostern werden die Benachrichtigungen für die Europawahl am 26. Mai verschickt. Doch bereits ab Ende April können Sie Ihre Stimme abgeben, in einem der drei dezentralen Wahlbüros – die aber nicht mehr Direktwahlbüros genannt werden dürfen.