Mai, 2022

29Mai18:00- 18:45Des Kaisers neue KleiderBergische Erzählkonzerte

Mehr

Termindetails

Das Märchen vom naiven Kind, welches allein den Mut bzw. die Spontaneität hat, die Wahrheit auszusprechen – nämlich, dass dem eitlen Kaiser von seinen egoistischen Hofschranzen Tatsachen vorgespielt werden, die in keinster Weise stimmen –, ist in seiner Analogie auf nahezu alle Lebensbereiche beziehbar: Klein ist gescheiter als Groß, Selbstgerechtigkeit fördert Korruption, am Ende könnte der Hochgestellte tief fallen, ziemlich nackt dastehen und zum Gespött der Untertanen werden …

Das Hans-Andersen-Märchen wird von Veronika Höfele vorgetragen, Ute Faust und Holger Faust-Peters gestalten sie klanglich aus und tragen so zur akustischen Präsenz von Märchenfiguren und mittelalterlicher Atmosphäre bei.

Die Bergischen Erzählkonzerte dauern ca. 45 Minuten und sind geeignet für Kinder ab vier – das aktuelle wird empfohlen für Kinder ab fünf Jahren.

Im Spiegelsaal des Bergischen Löwen.

Eintritt frei.

Zeit

(Sonntag) 18:00 - 18:45

Ort

Bürgerhaus Bergischer Löwe

Konrad-Adenauer-Platz, 51465 Bergisch Gladbach

Veranstalter

Max-Bruch-MusikschuleLangemarckweg 14, Bergisch Gladbach

Bürgerhaus Bergischer LöweKonrad-Adenauer-Platz, 51465 Bergisch GladbachDer Bergische Löwe verfügt über einen großen Theatersaal, ein Penthouse, den Spiegelsaal und weitere Veranstaltungsräume. Neben dem eigenen Theater- und Kulturprogramm finden hier viele Events externer Veranstalter statt.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X