Veröffentlicht inGesundheit

Die neuen Corona-Regeln für März

Bund und Länder haben sich grundsätzlich auf eine Verlängerung des Lockdowns geeinigt, gleichzeitig aber einen Plan für Lockerungen in fünf Schritten vereinbart – von dem auch der Handel profitiert. Unter einer Inzidenz von 50 wird gelockert, über 100 greift eine Notbremse. Wir erläutern die Details.

Veröffentlicht inDer Tag in GL

Wissen, was läuft: Der Tag in GL 4.3.2021

Die wichtigsten Nachrichten im Überblick: 36 Corona-Fälle in Rhein-Berg. Komplizierter Öffnungsplan in 5 Schritten. Stadtverwaltung soll deutlich wachsen. Umwandlung Laurentiusstraße wird zum Test. Vollständiger Neustart für Stadthaus. Grünes Licht für Schulbau-GmbH. Grundlagenprogramm für Klimaschutz. Geld für E-Government. Vorerst kein Rats-TV.

Veröffentlicht inWirtschaft

Zanders: Der Aufstieg einer großen Marke

Die Papierfabrik Zanders prägt seit fast 200 Jahren das Bild und Geschehen der Stadt Bergisch Gladbach. Das Unternehmen gehörte zu den führenden Konzernen der Papierindustrie – und stürzte tief. Im Moment kämpft die Papierfabrik erneut um ihre Existenz. Für das Bürgerportal der Anlass, in einer Serie in die Geschichte der Traditionsfirma einzutauchen.

Veröffentlicht inExperten-Kolumne

Die Buchmühle setzt auf den Sommer!

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen und einer guten Portion Zuversicht wagt das Team der Buchmühle, das Konzept der Eventlocation um eine Außengastronomie rund um unser Haus zu erweitern. Wenn nicht drinnen, dann draußen! Wir setzen auf Flexibilität, gutes Wetter und machen alles möglich, was erlaubt ist. Im Moment leckere und gesunde Hausmannskoste „to go“. (Bezahlter Beitrag)

Veröffentlicht inDer Tag in GL

Wissen, was läuft: Der Tag in GL 3.3.2021

Die wichtigsten Nachrichten im Überblick: 21 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt. Zanders’ glorreiche Geschichte. Zanders-Eigentümer pokern weiter. Dynamik auf dem Wachendorff-Gelände. Bauboom in der Innenstadt. Ampel drückt Stellen für Stadplanung durch. CDU fordert Stellen für Museen. Ampel will große Lösung für Schwimmbad Mohnweg. Mehr Geld für weitere Sportvereine.

Veröffentlicht inKultur

Ein Kreuz gegen die Pest am Driescher Kreisel

Selbst auf dem Weg zum Futterladen hat ein Reporterhund Augen und Nase offen für Dinge, über die er berichten kann. So fand er in der Innenstadt das „Driescher Kreuz”. Nicht die Verkehrskreuzung, sondern ein echtes Wegekreuz. Denkmalgeschützt steht es am Driescher Kreisel, wo vor lauter Verkehr niemand darauf achtet.

Veröffentlicht inKultur

CDU will die Museumspädagogik weiter stärken

Zwar ist die Kulturverwaltung nach Ansicht der CDU-Stadtratsfraktion gut aufgestellt, doch in den Museen sei deutlich Luft nach oben. Daher schlägt die Fraktion zwei zusätzliche halbe Stellen für die Villa Zanders und das Bergische Museum vor – um die Museumspädagogik weiter zu bringen. Den entsprechenden Antrag stellt die Fraktion am Donnerstag im Finanzausschuss.

Veröffentlicht inDer Tag in GL

Wissen, was läuft: Der Tag in GL 1.3.2021

Die wichtigsten Nachrichten im Überblick: Ein Jahr Corona in Rhein-Berg. 61 Infektionen am Wochenende, Inzidenz sinkt und steigt wieder an.
Land weitet Impfangebote aus. CDU drängt auf Einkaufszentrum Herkenrath. Händler stellen sich gegen Projekte der Ampel. Zu wenig OGS-Plätze. Linke nominiert Bundestagskandidatin. Gladbacher gründen Arche für Obdachlose.

Veröffentlicht inGesundheit

Unser Corona-Jahr: Die Kreisverwaltung blickt zurück

Der erste Corona-Fall in Deutschland wurde am 27. Januar 2020 in Bayern bekannt, am 1. März 2020 wurde die erste Corona-Infektion im Kreis in Overath bestätigt. Seither sind viele Mitarbeitende der Kreisverwaltung an sieben Tagen in der Woche im Einsatz zur Bekämpfung des Virus – hier stellen sich zwölf von ihnen vor und lassen das Jahr Revue passieren.

Veröffentlicht inPolitik

Handel stellt sich gegen Projekte der Ampel

Die Einzelhändler in der Stadtmitte und Bensberg sowie der Handelsverband halten weder die Umwandlung der Laurentiusstraße in eine Fahrradstraße noch einen möglichen Wegfall der Brötchentaste noch die Sperrung der Schlossstraße für eine gute Idee. Von Grünen, FDP und SPD, der neuen Mehrheit im Stadtrat, wünschen sie sich, früher einbezogen zu werden.

X