Front-Page

Liebe Leserin, lieber Leser,

2021 war ein hartes Jahr. Ein Jahr, in dem wir Sie schnell und zuverlässig informiert haben. Zu Corona, zur Lokalpolitik und zu anderen wichtigen Themen. 

Ein Jahr, in dem wir Sie unterhalten haben, mit dem #Kulturkurier, großen Geschichten, eindrucksvollen Panoramatouren, Serien und tollen Fotos.

Ein Jahr, in dem wir uns für die lokale Kultur, für die Gastronomie sowie den Handel eingesetzt und immer wieder klar Position bezogen haben.

Damit wir 2022 auf diesem Niveau und einem stabilen Fundament weitermachen können, haben wir ein Anliegen:

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit. Den Betrag können Sie frei wählen, ab 5 Euro im Monat. 

„Man steht eigentlich nur noch unter Strom“

Hausarztpraxen sind bei der Bewältigung der Pandemie stark gefordert, für den Mehraufwand durch Omikron hat ihr regionaler Berufsverband nun „einen finanziellen Ausgleich“ gefordert. Ist das berechtigt, wie sieht der Alltag vor Ort derzeit aus? Wir haben in einer Schildgener Hausarztpraxis nachgefragt – und sehr unterschiedliche Antworten erhalten.

Das war, das ist Zanders: Ein Koloss für eine Milliarde D-Mark

Die Papiermaschine PM 3 steht für Superlative. Sie ist gigantisch, ihre Halle ist halb so groß wie der Kölner Dom, pro Minute spuckt sie genug Papier aus, um ein Fußballfeld zu bedecken. Vor 33 Jahren markierte sie den Übergang des Familienunternehmens Zanders zum internationalen Konzern – und damit auch den Anfang des Untergangs. Im zweiten Teil der Zanders-Serie schauen wir uns die Geschichte von Gebäude und Maschine an, bevor der Koloss in seine Einzelteile zerlegt wird.

SPEZIAL: Corona in GL

unsere leseempfehlungen

Zahl der Corona-„Sonderlagen“ wächst rasant

Das Kreisgesundheitsamt muss nicht nur jeden Tag viele hundert Neuinfektionen erfassen, es ist auch mit einer rasch wachsenden Zahl von „Sonderlagen“ konfrontiert: Häufungen von Infektionen in Schulen, Kitas und Pflegeeinrichtungen. Die Zahl dieser akuten Corona-Schwerpunkte hat sich innerhalb von zwei Wochen um das 20fache erhöht.

„Ohne Impfung? Mit Maske!“: Offener Brief an die Montags-Spaziergänger

Auch in Bergisch Gladbach finden regelmäßig Demonstrationen statt, viele der Teilnehmer:innen sind vor allem mit einer möglichen Impfpflicht nicht einverstanden und befürchten eine Verletzung ihrer Grundrechte. Friedrich Bacmeister, Jurist und grünes Ratsmitglied, geht auf diese Argumentation in einem Gastbeitrag ein. Mit einem überraschenden Ergebnis.

EVK investiert in neue Landestelle für Hubschrauber

Das Evangelische Krankenhaus hat eine neue Hubschrauberlandestelle auf dem Quirlsberg errichtet. Darüber sollen im Notfall Schwerkranke aus dem EVK in Spezialkliniken verlegt werden. Eine Anlieferung von Schwerkranken sei dagegen nicht geplant, sagt das Krankenhaus auf Anfrage.

Kommentare

Specials


Schwerpunkt Corona

Corona-Lagezentrum meldet für Rhein-Berg „Land unter“

Das Lagezentrum des Kreisgesundheitsamtes ist seit einigen Tagen nicht mehr imstande, die rasant steigende Zahl an Neuinfektionen zu bewältigen. Bei der statistischen Erfassung der Fälle, bei der Nachverfolgung von Kontakten und bei der Ausstellung von Quarantäne-Bescheinigungen gibt es bereits große Rückstände. Die Lage sei „äußerst angespannt“, berichtet der Kreis – und verweist auf die Eigenverantwortung.

Videos aus Kultur und Politik

Politik

Die ersten Bäume für den Umbau der Schlossstraße fallen

Der Zeitplan für die komplette Umgestaltung der Schlossstraße in Bensberg bleibt vage, die Ausschreibung der Bauarbeiten hat sich weiter verzögert. Dennoch starten jetzt die ersten Vorarbeiten, im Abschnitt zwischen Kölner Straße und Nikolausstraße werden die Bäume gefällt.

Lade…

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.



Kultur

Hallelujah im Hoodie: Freikirche „Citychurch“ startet in GL

Die Citychurch streckt ihre Fühler nach Bergisch Gladbach aus: Gerade fand der erste Gottesdienst der Freikirche im Bergischen Löwen statt. Von jungen Menschen, für junge Menschen. Mit Pop-Songs und allgemein verständlichen Lebensweisheiten, die zeitgemäß rüber kommen. Dem steht jedoch ein konservativer Kern gegenüber. Das Bürgerportal hat den ersten Gottesdienst der Pfingstgemeinde besucht und fragt nach.

Lade…

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.

Panoramatour: Gladbachs kulturelle Mitte


Wirtschaft

Der Mietspiegel koppelt sich von der Realität ab

Alle zwei Jahre wird der Mietspiegel neu berechnet, als Orientierungsrahmen für die sogenannte ortsübliche Miete. Die neue Ausgabe weist in den meisten Gebäudeklassen nur moderate Zuwächse aus – und entfernt sich damit von den realen Marktverhältnissen. Dafür gibt es drei strukturelle Gründe. Aber keinen Grund zur Entwarnung.

Lade…

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.

Unsere Partner

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
Banner Lernstudio-Logo 300 x 100


Das war, das ist Zanders: Böhms Kraftwerk und die Schornsteine

Die Papierfabrik ist Geschichte, doch von Zanders bleiben Erinnerungen und Baudenkmäler, die Teil des künftigen Zanders-Viertel werden. Das Bürgerportal schaut genau hin, was war und was ist – in Text und Bild. Zum Start der neuen Serie befasst sich Michael Werling mit dem von Domenikus Böhm gebauten Kraftwerk, ergänzt durch Fotos von Thomas Merkenich und Luftaufnahmen von Stefan Krill. Tauchen Sie ein, in die Geschichte der für Bergisch Gladbach so prägenden Fabrik.

Lade…

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.

Lade…

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.

Mehr Leseempfehlungen

#Kulturkurier

X