707 unserer Leserinnen und Leser zahlen freiwillig einen monatlichen Beitrag, um die Arbeit der Redaktion zu unterstützen. Damit ermöglichen sie es uns unter anderem, mit Holger Crump einen Kulturreporter zu beschäftigen, der die Kunst- und Kulturszene in Bergisch Gladbach immer wieder in aufwendigen Beiträgen vorstellt, ergänzt durch Fotos von Thomas Merkenich.

Sie sind noch nicht dabei? Unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Abo!

In diesem Jahr werden mit dem BOPP besondere Kulturprojekte ausgezeichnet. Institutionen und Vereine der Stadt können sich jetzt für 2020 bewerben.

+ Anzeige +

Anlässlich des zehnjährigen Geburtstags des „BOPP“ – des Kulturpreises des Stadtverbands Kultur, der bisher nur an Mitglieder des Verbandes vergeben wurde, hatte der Stadtverband den Kreis der Bewerber ausgeweitet.

Deswegen lädt er auch in diesem Jahr Institutionen und Vereine aus Bergisch Gladbach, die nicht Mitglied im Stadtverband sind, ein, sich mit einem Kulturprojekt, das in unserer Stadt zwischen April 2019 und März 2020 durchgeführt wurde, für den BOPP 2020 zu bewerben.

Das Bewerbungsformular finden Sie auf der Internetpräsenz des Stadtverbandes unter www.stadtverbandkultur.de. Bewerbungen richten interessierte Vereine oder Institutionen bitte bis zum 15.04.2020 schriftlich an: Geschäftsstelle Stadtverband Kultur/o Kulturbüro der Stadt Bergisch Gladbach Scheidtbachstr. 23, 51469 Bergisch Gladbach oder per E – Mail: stadtverbandkultur@stadt-gl.de.

 Die Preisverleihung findet am 29.05.2020, 18.00 h, im Rittersaal in der KGS Frankenforst, Taubenstr. 11 – 13, 51427 Bergisch Gladbach statt. Die Jury freut sich auf interessante Bewerbungen.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.