Der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Bergisch Gladbach tagt am 18. Mai 2010 um 17 h im Ratssaal in Bensberg.

Rathaus Bergisch Gladbach

Rathaus Bergisch Gladbach


Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Verwendung der restlichen Mittel aus dem “Konjunkturpaket II”, eine (nichtöffentliche!) Diskussion über den Nutzen der Rheinisch-Bergischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft (RBW) sowie (ebenfalls nichtöffentlich) die Neubesetzung der Fachbereichsleitung Personal (FB 1).

Proklamatorisch dagegen – aber nicht minder ernst als Thema – die anvisierte Erklärung der Stadt Bergisch Gladbach gegen ausbeuterische Kinderarbeit.

image_pdfPDFimage_printDrucken

pebaco

Peter Baeumle-Courth, wohnhaft in Moitzfeld, beruflich tätig an der FHDW (Fachhochschule der Wirtschaft). Mehr unter baeumle-courth.eu oder im Blog blog.baeumle-courth.eu. Seit 2004 Mitglied des Rates der Stadt...

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.