Ein schöner kleiner Wanderweg führt einmal durch die Hardt bis nach Breite, dann kurz an der Landstraße entlang und schließlich wieder durch den Wald über Kaltenbroich zurück zum Naturfreundehaus.

Und dabei gibt es das eine oder andere schöne Panorama, hier zum Beispiel Richtung Norden, auch wenn man ganz genau hinsehen muss um etwas zu erkennen. Und der Sonnenschein war auch prima. In den nächsten Tagen soll es ja sogar schneien!

Weitere Informationen:
Das neue Wanderportal
Alle Wandertipps

pebaco

Peter Baeumle-Courth, wohnhaft in Moitzfeld, beruflich tätig an der FHDW (Fachhochschule der Wirtschaft). Mehr unter baeumle-courth.eu oder im Blog blog.baeumle-courth.eu. Seit 2004 Mitglied des Rates der Stadt...

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Hallo,

    war letztes Jahr in Bergisch Gl. und wirklich eine sehr schöne Ecke zum Wandern. Waren bestimmt nicht zum letzten Mal dort.

    Mad