Bensberger Frauenlauf mit Ladies Walking Day und Girlies Fun Run am Freitag, 22. Juni: Veranstalter sind die TS Bergisch Gladbach und der TV Refrath. Die Organisatoren Jochen Baumhof vom TV Refrath running team und Klaus Weyer von den Triathleten der TS werden dabei vom Lauftreff Saaler Mühle unter der Leitung von Michael Möller unterstützt.

Der freie Eintritt in die Wellness-Therme Mediterana, eine Rose und die Online-Urkunde sind im Startgeld von nur 12,- bzw. 10,- Euro enthalten.

Der Bensberger Frauenlauf ist der zweitälteste Frauenlauf in Deutschland. Die besonders lockere Atmosphäre ist hier überall zu spüren: keine Hektik, kein Wettkampfstress. Auch weniger Geübte können hier an den Start gehen.

„Daher erwarten wir wieder viele Frauen, die zum ersten Mal mitlaufen“, erklären die Veranstalter.

Im Ziel werden alle Damen nach 7,5 km Walking bwz.  Dauerlauf (10 km oder 5,8 km) im Naturschutzgebiet Saaler Mühle mit einer roten Rose empfangen. AUnd uch das ist Tradition.

Und auch der Nachwuchs darf rennen. Mädchen aus Kindergärten und Schulen bis höchstens 16 Jahre laufen einmal die 1300 m Strecke um den See. Die schnellsten Mädels werden mit Pokalen, Sachpreisen und Gutscheinen geehrt. Ein abwechslungsreicher Rundkurs um die Grube Cox im Naturschutzgebiet Lerbacher Wald wartet auf alle Teilnehmerinnen des Ladies Walking – mit und ohne Stöcke.

Also, jetzt anmelden!

Weitere Informationen:

Zbick

PR-Berater (Deutsche Akademie für Public Relations), Volt-Mitglied

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.