Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

39 Kommentare zu “Du kommst aus Bergisch Gladbach, wenn …”

  1. – du noch den Old Timers Club an der Odenthaler Straße kennst.
    – du noch Schreibwaren Hummerjohan an der Hauptstraße kennst.
    – du noch das alte Ladenlokal vom Reisebüro Sonnenschein gegenüber Radio
    Kuhlmann kennst.
    – du noch weist wo die Buchhandlung Potthoff und das Hotel zur Post waren.(heute P&C)

  2. – Du Dich noch an das frühere Heidkamp, die Molkerei, die “Fliegerklause” und die “Fritten-Ranch” erinnern kannst.
    – Du weißt, daß es in den Jahren um 1980 auf der Ecke Mühlheimer Str. / Duckterather Weg einen (damals in GL wohl ersten und einzigen) Elektronik-/CB-Funk-Shop gab.

  3. du bei Wolfgang van Aalst in den 80er in der Buchmühle Stammgast warst

  4. wenn du den Marquis de Salou im Horoskop erlebt hast.

  5. du in der Tanzschule Leyer deine bessere Hälfte kennengelernt hast und in gut 2 Jahren (hoffentlich) goldene Hochzeit feiern kannst!

  6. …oder den Tante Emma Laden unterhalb der Gierather Straße … fücker… Da gabs noch Rabattmarken… Lange ist es her ….. -:)

  7. …..und der Feinkost Laden in Gronau an der Mühlheimer Straße, Herr Rottländer, mit weißem Kittel , der ständig den Bürgersteig fegen musste….-:)
    …und im Dünnhofsweg der kleine Tante Emma Laden ” Krein” … Da gabs die frische Milch noch gezapft in die Milchkanne ….
    ….und auf der Mühlheimerstrasse die Metzgerei Maibüchen… Da gab es immer ne Scheibe Fleischwurst gratis ….

  8. ….und da gab es noch den völligen “Schlächter” Dr. Torhorst am Rosengarten , der als HNO Arzt noch mit örtlicher Betäubung die Mandeln entfernt hat ..

  9. Oder Freitag abends nach bensberg ins Bistro zum Olli gefahren und dort bis morgens “eiskalten” getrunken … Danach in die “eule” gegangen .

  10. – Du nach dem Schwimmbad(Paffrath) bei Peppel´s an der Garage für 1,-DM noch eine große Tüte süßes bekommen hast.
    -Du noch bei Ziegler(Paffrath) einkaufen warst.

  11. Du bei Eis Defanti ein Eis kaufen konntest
    Du im Haus Liederkranz den “Bats” zugehört hast
    Du den Rosengarten noch kennst und die Realschule am Broich
    Den Postkeller, Die Tränke
    Musikhaus Grah
    Sport Werheid
    und das Fachwerkhaus gegenüber der Mexiko- Kneipe, das abgerissen wurde, um einen Parkplatz zu errichten

  12. Wenn du den Bierbrunnen kennst und den kleinen Zigarettenladen daneben, in dem Gisbert alles verkauft hat, auch die geheimen Pornoheftchen.

  13. ….wenn Du Dich noch an die riesigen dicken Bäume am alten Busbahnhof erinnerst (am Zanders)….

  14. wenn du in der Laurenziusstraße noch den Griechen kennst, wo es den 1 Gyros als 1,- oder 2,-Teller gab und wo man so schön Backgammon spielen konnte

  15. ….wenn Ciao`s aus Gladbach schneller waren als die M5`s aus Dellbrück

  16. ….du Dich noch daran erinnerst das es 2 Sonntage gab an denen in der Hermann-Löns-Kaserne ADAC Autoslalom gefahren wurde.

    ….auf dem Schwimmbadparkplatz/Paffrath auch 3 Slalomveranstaltungen stattfanden.

    ….das halb Bergisch Gladbach dem Geldhai Josef Cramer gehört.

    ….Metzgerei Staussberg auch garnicht so schlecht war

    Lieben informativen Gruß

    Oliver

  17. du bei der Firma Köttgen & Cie. KG. in den 70ern gearbeitet hast, als diese noch auf der Paffrather Str. ansässig war.

  18. … Du schon seit Du denken kannst, Thomas Cüpper “Et Klimpermännchen” kennst.

  19. .. Du mit Heidi Klum als kleines Mädchen mal im Sandkasten gespielt hast.

  20. ..Du Dich noch erinnern kannst, dass es damals vor dem HERTIE einen Blumenladen namens “Holländer” gab.

  21. wenn du noch das Cafe Klatschmohn auf der Hauptstraße kennst.

  22. du noch die Milchbar und die blaue Grotte kennst
    du bei Heller Flötenunterricht hattest
    du den Umzug ins NCG mitgemacht hast (Transport der Büchereibücher im Ranzen)
    du mit meinem Vater(Realschullehrer Schmidt) in Rommerscheid Skilaufen warst
    du den ” alten Fritz” als Lehrer hattest

  23. -wenn du beim Savas im Liederkranz noch im Biergarten dein lecker Bierchen getrunken hast

  24. du morgens bei Inge in der Buchmühle noch ne Pfanne mit Bratkartoffeln mit Spiegelei direkt aus der Pfanne verputzt hast und erst nach Hause gegangen bist, wenn es schon wieder hell wurde.
    du bei der ersten Beachparty in der Buchmühle dabei warst, die ein Tag vor Heilig Abend war und supergeil war.

  25. du Samstag nach dem Markteinkauf noch in´s “Kaffee Hoffstadt”gegangen bist.

  26. -du dich noch an die grausamen Tischtelefone im “Les Fleurs” erinnerst

  27. wenn du den FC Schicksal kennst und im Schladertal gekickt hast

  28. du kommst definitiv aus GL wenn du im Mulle versackt bist

  29. wenn ich oft dort hinfahre um zu spüren woher ich komme, wo meine Wurzeln zu finden sind.

  30. – die Ruine der alten Villa Pönsgen dein “Abenteuerspielplatz” war

  31. du noch weisst wo Radio CEKA war

  32. du gesehen hast, wie die untere Hauptstrasse durch Rohrbruch beim Tunnelbau unter Wasser gestanden hat. Deine Kinder das putzmunter aufregend fanden und Du froh warst auf dem zweiten Stock zu wohnen.

  33. wenn Du die 2 Schwestern ‘Eckenroth’ kennst, die ein Hotel und ein Tante Emma-Laden an der Feldstrasse hatten.

  34. wenn Du ‘ Onkel Markus’ an der Ecke Sander Srasse / Schützenstrasse kennst und dort Süssigkeiten aus riesengroßen Glasbehältern für 20 Groschen gekauft hast

  35. -du im” BAMBI – Kino” Gronau im alten Kradepohl,Deinen ersten Kinofilm gesehn hast….

  36. …Du im Rondellchen saß, und Bierdeckel bemalt hast – und nach vielen Stunden festgestellt hast, dass so garkeine öffentlichen Verkehrsmittel da weg führen

  37. – du Mitte der 70ziger im Hexeköbes mit Kollegen und Kolleginnen dir den Kopf mit Appelkorn vollgehauen hast, und sich am nächsten Tag Einer nach dem Anderen sich vom Dienst verabschiedet hat

  38. – du donnerstags im Kanapee schon mal eine Stunde vom Eingang bis zum Dart / Fotoplayer gebraucht hast und auf diesem Weg gefühlte 100 Freunde / Bekannte getroffen hast.
    – du den bunten Strickpullover vom Kinobetreiber in Gladbach kennst und von ihm vor dem Film aus einem alten Einkaufswagen ein Eis gekauft hast.

    * Übrigens eine klasse Idee!!!*

  39. Also, jetzt ist das wirklich amtlich: Ich komme aus Bergisch Gladbach, auch wenn ich nicht hier geboren wurde. ;)

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

24Jul19:30LernCoaching - Infoabend

25Jul15:00- 17:00Kunstgenuss, Kaffee und KuchenFührung durch Sammlung Altmann

27Jul17:00Nordische InspirationVernissage mit Vortrag

27Jul19:00Sentido in Concertmit CD-Release

27Jul21:00Sommerserenade: Flötenklänge

28Jul14:00- 16:00Handwerker-Vorführung: Bandweben und Lokomobile

28Jul14:00- 18:00Fahrradtour mit Flüchtlingen

28Jul17:00Quirl Open Air mit KrysmahAcoustik Rock and Ballads

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X