Die Gnadenkirche an der Oberen Hauptstraße

Die ersten Plakate für die Kommunalwahlen hängen bereits überall, die Kandidaten lächeln einen an der Straße von oben herab an. Doch wer steckt eigentlich hinter den professionellen Fotos und schön gestalteten Plakaten?

Wer sich diese Frage schon öfter einmal gestellt hat ist am heutigen Mittwochim Gemeindesaal der Gnadenkirche Bergisch Gladbach auf der Hauptstr. 258 richtig. Hier werden fünf der sechs Bürgermeisterkandidaten anwesend sein und nach einer kurzen, einführenden Diskussionrunde auch gerne Fragen aus dem Publikum beantworten. So kann sich jeder sein eigenes Bild machen – und vielleicht beruhigter sein Kreuzchen auf dem Stimmzettel machen.

Moderiert wird die Diskussion von den Redakteuren Sarah Brasack, sowie Mathias Niewels vom Kölner Stadt Anzeiger, organisiert wurde die Veranstaltung gemeinsam mit dem Mehrgenerationenhaus der ev. Kirchengemeinde Bergisch Gladbach. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Podiumsdiskussion mit den Bürgermeisterkandidaten Lutz Urbach (CDU), Michael Schubek (SPD), Tomás M. Santillán (Die Linke), Jörg Krell (FDP) und Klaus Graf (Demokrative 14), am 23.4. ab 19.30 Uhr im Gemeindesaal der Gnadenkirche Bergisch Gladbach, Hauptstraße 258.

Weitere Infos:

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Bedauerlicherweise ist dieser Termin sehr kurzfristig geplant und (mir) bekanntgegeben worden, so dass ich heute abend nicht mit dabei sein kann.

    Falls jemand Fragen an mich stellen möchte, dann geht dies natürlich via E-Mail (mailto:fragen@bm-gl.de) oder auch live bei einer der Veranstaltungen, an denen ich teilnehmen werde (sh. in meinem Blog http://bm-gl.de/).

    Ich wünsche eine gute und informative Veranstaltung und grüße herzlich

    Peter Baeumle-Courth
    Bürgermeisterkandidat
    Bündnis 90/Die Grünen