Mitein-ander(s) feiern: für alle, die an neuen und bunten Wohnformen interessiert sind – generationsübergreifend und inklusiv. Unter diesem Motto lädt der Verein mitein-anders e.V. zu einem Begegnungsfest am Donnerstag, den 1. September ab 17 Uhr im Gemeindesaal Engel am Dom an der Gnadenkirche ein. Dabei sollen vor allem der lockere Austausch und das gemütliche Beisammensein im Fokus stehen.

Ein kleines Rahmenprogramm sorgt außerdem dafür, dass es nicht langweilig wird: Highlight im Programm ist der Auftritt der jungen, inklusiven Tanztheater-Gruppe Lichtgestalten, die moderne Stücke inszenieren & durch Tanz, Sprache, Gesang & Pantomime eine Geschichte “erzählen”.

Rauputz aus Rösrath

Musikalisch wird die Veranstaltung außerdem von der jungen Band Rauputz aus Rösrath begleitet, die eine Auswahl ihrer Stücke akustisch spielen wird. Informationsstände und Experteninterviews zum Thema Inklusion runden das Rahmenprogramm ab.

mitein-anders ist Anlaufstelle für alle, die an generationenübergreifenden Wohnformen in Bergisch Gladbach und Region interessiert sind. Dabei sollen Wohnangebote realisiert werden, die eine Bereicherung der Inklusionslandschaft darstellen und das gemeinschaftliche Wohnen fördern.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich zu informieren, Erfahrungen auszutauschen, Kontakte zu knüpfen oder einfach die lockere, gemütliche Atmosphäre des Gemeindesaals Engel am Dom zu genießen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, Würstchen vom Grill und Getränke werden zu fairen Preisen angeboten.

miteinanders e.V. Begegnungsfest:
1. September 2016, 17-20 Uhr
Gemeindesaal Engel am Dom
Hauptstr. 258, 51465 Bergisch Gladbach

Mehr Infos: Alle Beiträge zum Thema Mehrgenerationenwohnen

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.