Kasalla spielt im Gaffel am Bock

+ Bezahlter Beitrag +

Nach den großartigen Geburtstagskonzerten von Kasalla in der Lanxess Arena findet der erste Auftritt danach in Bergisch Gladbach statt: Am Donnerstag, 15. September, jitt et Kasalla im Bocker Saal des Gaffel am Bock.

Der Einlass ist um 19 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr. Über zwei Stunden kann man dann abfeiern bei Songs wie Immer noch do, Kumm Mer Lääve, Pirate oder Scheissejal. Funkige Klänge bei der Geschichte der Ihrestroßefääjer, Swing bei Nit de janze Wohrheit oder ein klassisches Krätzchen, der Millionär, wechseln sich mit den unverkennbaren Rockwurzeln der Fünf ab. 

Dem Motto „Alles Kann, Kölsch Muss”, ist Kasalla auch diesmal wieder treu geblieben. Alle Lieder sind komplett in Kölsch, musikalisch wird wieder viel probiert.

Karten im Vorverkauf gibt es für 22 Euro auf der Gaffel-Seite oder beim freundlichen Köbes im Gaffel am Bock und an der Abendkasse.

Dabei ist das Kasalla-Konzert nur der Aufgalopp der kölschen Spitzenbands im Bocker Saal. Denn am 17. und 18. Oktober präsentiert Brings das aktuelle Programm „Singsulautdekanns!“ im Bocker Saal.

Und schon am Sonntag, den 25. September kommt Kassala erneut, zum Familienkonzert für Groß und Klein. Hier haben die Pänz das Sagen und machen richtig Kasalla. Ins Familienkonzert um 14 Uhr dürfen Erwachsene nur in Begleitung von Kids rein – und zwar pro Kind eine erwachsene Begleitperson. Denn es geht kindgerecht „jaanz hösch“ zu. Die Tickets kosten 7 Euro für Kinder und 12 Euro für die Großen. Karten gibt es beim freundlichen Köbes oder über die Website

Weitere Veranstaltungen im Gaffel am Bock:

Brings kommt zu zweitem Konzert ins Gaffel am Bock

https://in-gl.de/?p=112957

24.9.: Abtanzen bei Brauhaus Beats
Am 24. September grooved es gewaltig. Im historischen Ballsaal, gerade mit neuester Sound- und Lichttechnik ausgestattet, wird eine musikalische Zeitreise von den 80er Jahren bis heute gestartet. Das Publikum erwartet ab 20 Uhr sowohl Klassiker als auch aktuelle Hits aus Pop, Dance, Rock und kölsche Töne. Zudem werden DJ und Live-Acts (Sängerin/Saxophonist) weitere Highlights setzen! Karten gibt’s für 10 Euro beim freundlichen Köbes oder an der Abendkasse.

7.10: Hoch die Hände, Wochenende
Die AfterJobParty kommt nach Bergisch Gladbach in den Gaffel am Bock. Seit 10 Jahren wird in Bonn und Köln nach Feierabend gefeiert. Jetzt macht die bekannteste Partyreihe des Rheinlands Station bei uns im Ballsaal. Damit es auch richtig rund geht, starten wir ins Wochenende. Nette Leute treffen, feiern und auf der Tanzfläche zum AfterJobParty-Mix tanzen – das alles am Freitag, den 7. Oktober, ab 20 Uhr.

14.10.: Gläbbisch trifft Zillertal

Erstmals findet ein „Kölsche Woche Fan Treffen” im Gaffel am Bock statt. Unter dem Motto „Gläbisch trifft Zillertal holen wir die Kölsche Woche aus Hintertux ins Brauhaus und versprechen am 14. Oktober ab 19.00 Uhr Stimmung und Gute Laune mit Zillertaler und Kölschen Bands. Mit dabei sind u.a.: Domstürmer, Rabaue, Hofnarren, Schäng, die Jungen Trompeter und eine Zillertaler Band.

28.10.: Paveier live im Bock

Brauhaus Gaffel am Bock

Ein Beitrag unseres Sponsors

Bitte beachten Sie auch die Beiträge unserer Sponsoren. Sie wollen auch bei uns werben? Dann sprechen Sie uns an: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.