Yoschua Grazina schoss für TV Herkenrath das Tor zum 1:0

Yoschua Grazina schoss für TV Herkenrath das Tor zum 1:0

Mittelrheinliga

VfL Alfter – TV Herkenrath 09 0:2 (0:2)

Die Herkenrather reisten zum Primus und legte durch den Treffer von Yoschua Grazina in der ersten Minute einen Blitzstart hin. Das hat Eindruck hinterlassen beim Tabellenführer. In der 38. Minute unterlief Christian Hörner ein Eigentor. Diesen Vorsprung brachte der TVH über die Zeit und hat jetzt nur noch fünf Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter.

SV Bergisch Gladbach 09 – TSV Germania Windeck 3:0 (1:0)

„Endlich wieder einen Sieg einfahren“ der Wunsch wurde wahr. Yannick Albrecht brachte die 09er nach einer Viertelstunde in Führung. Patrick Hill erhöhte in der 56. Minute auf 2:0 und Marvin Steiger setzte den Schlusspunkt zum 3:0 in der 61. Minute.

Kreisliga A

Trainer Peter Schaubode verfolgt das Spiel des SV 09 II

Trainer Peter Schaubode verfolgt das Spiel des SV 09 II

SV Refrath – SV Bergisch Gladbach 09 II 0:4

Mit dem deutlichen Sieg beim Lokalrivalen verschafften sich die 09er Luft. Daniel van Beylen (19.), Mahir Delija (66.), Mergim Hasani (72.) und Dominik Pröpper (77.) machten den Sieg perfekt.

SSV Homburg-Nümbrecht II – TV Herkenrath II 3:2 (2:2)

Trotz einer 2:0 Führung, die Ferhat Yildirm (7.) und Martin Sgraja (13.) erzielten, verließen die Herkenrather am Ende den Platz mit leeren Händen. Zwar stand es schon zur Pause 2:2 doch der Siegtreffer der Gastgeber fiel erst in der letzten Spielminute per Strafstoß und zudem gab es dabei noch zwei Mal glatt Rot für TVH-Akteure.

Weiter spielen:
SV Frömmersbach – Heiligenhauser SV II 4:2
SV Altenberg – DJK Wipperfeld 3:1
Bor. Derschlag – FV Wiehl II 2:3
SSV Süng – SC Vilkerath 2:4
TV Hoffnungsthal – SV Schönenbach 2:1

Kreisliga B2

Es brannte zwar nicht der Kunstrasen aber Jan Wellem siegt mit 6:3 Tore

SSV Jan Wellem – SV Linde 6:3 (2:2)

Um den Kunstrasen brauchte sich keiner Sorgen machen, das angekündigte Feuerwerk blieb aus. Es begann sehr unglücklich für Jan Wellem, ein glasklarer Treffer (3.) wurde fälschlicherweise nicht gegeben. Dann brachte David Strauß (5.) die Gäste auch noch in Führung. Doch Jeremy Wihl (9.) gelang der Ausgleich. Aber wieder ging Linde, diesmal nach einem Kopfball von Karsten Baldsiefen (35.) in Führung. Kurz vor der Pause wurde der eingewechselte Tim Eckhardt gelegt und Jeremy Wihl verwandelte zum 2:2 Pausenstand.

Nach dem Wechsel ging Jan Wellem erstmals in Führung. Tim Eckhardt (53.) und Felix Heidkamp (57.) legten auf 4:2 vor. Doch erneut traf David Strauß (62.) und verkürzte. Aber zwei weitere Treffer von Jeremy Wiehl (80./81.) sicherten dem SSV Jan Wellem den Sieg. Unter Strich blieben die Jan Wellemer aber noch einiges schuldig, vielleicht hilft der Erfolg aber etwas und beseitigt die bei einigen Spielern vorhandene Unsicherheit.

Mit seinen vier Toren die Jeremy Wihl erzielte, hat er nun schon 19 Saisontreffer auf seinem Konto und sich so eindrucksvoll zurückgemeldet. Pech hatte aber Jan Grundmann (22.) der sich in einem Zweikampf verletzte, verwarnt und ausgewechselt werden musste.

Weiter spielen:
TuS Lindlar II – VfB Kreuzberg 4:0
TuS Marialinden II – TuS Untereschbach 2:4
DJK Montania Kürten – DJK Dürscheid 1:4
SG Agathaberg – SV Thier 6:1
TV Klaswipper – TuS Immekeppel 0:2
SV Bechen – Rot-Weiß Olpe 2:2
SV Union Rösrath – ASC Loope 8:0

Kreisliga C4

SV Altenberg II – Gencler Birligi 4:2
TV Herkenrath III – SC 27 Bergisch Gladbach 3:2
TV Hoffnungsthal II – SG Overath/Eulenthal 0:2
SV Refrath II – Rot-Weiß Olpe II 2:1
Blau-Weiß Hand – Heiligenhauser SV III 6:2
TuS Marialinden III – TuS Untereschbach II 4:2
TuS Lindlar III – SC Vilkerath II 5:2
Blau-Weiß Biesfeld II – FC Bensberg II (erst am 17.11.).

Kreisliga C5

u.a.: SV Blau-Weiß Hand II – TuRa Dieringhausen 4:0,
SV Refrath III – SV Frielingsdorf II 2:4.

Kreisliga D7

SSV Süng II – FC Bensberg III 0:4
SSV Jan Wellem II – SG Overath/Eulenthal III 8:1
SV Bechen II – TV Herkenrath 09 IV 0:8
SSV Ommerborn Sand – TuS Moitzfeld 2:4
Union Rösrath II – SC 27 Berg. Gladbach II (17 Uhr),
TV Hoffnungsthal III – TuS Immekeppel II (am 15.11.),
SV Altenberg III – DJK Dürscheid II (am 23.11.).

Kreisliga D8

u.a.: SSV Ommerborn Sand II – Berghausen II (17 Uhr)

Sehr viel mehr Fotos finden Sie auf der Facebook-Seite Kick-Berg.

__________________________________________________________

Fußballportal Bergisch Gladbach

Alle Vereine:
(soweit nicht anders bezeichnet verweisen die Links auf das DFB-Portal)

Mehr Informationen zum Herrenfußball

Mehr Informationen zum Frauenfußball

Noch mehr Informationen:  

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.