Marcel Wandinger (links) erzielt zwei Tore beim Sieg des TV Herkenrath in Hürth

Mittelrheinliga

SV Bergisch Gladbach 09 – FC Inde Hahn 4:0 (1:0).

Einen souveränen Sieg feierten die 09er in der Mittelrheinliga gegen den FC Inde Hahn. Patrick Hill (2), Kaoru Tanimoto und Daniel Isken machten alles klar. Damit liegt der SV 09 nur noch einen Zähler hinter Tabellenführer FC Wegberg-Beeck. Am Gründonnerstag (19.30 Uhr) geht es mit dem mit Spannung erwarteten Derby gegen den TV Herkenrath weiter.

FC Hürth – TV Herkenrath 1:3 (1:2).

Marcel Wandinger (3.) sorgte für die frühe Führung der Herkenrather, doch die Hürther schlugen in der 21. Minute durch Patrick Friesdorf zurück. Doch keine vier Minuten später stellte Yoschua Grazina den alten Abstand wider her und Marcel Wandinger (84.) gelang die endgültige Entscheidung für den neuen Tabellendritten.

Tugay Düzelten (rechts) erzielt das Tor des Tages gegen die 09 Reserve

Kreisliga A

FC Bensberg – SV Bergisch Gladbach 09 II 1:0 (0:0). Das Tor des Tages erzielte Tugay Düzelten (74.) und hält somit eine Restchance für die Bensberger offen, wieder in den Aufstiegskampf einzugreifen.

SC Vilkerath – TV Herkenrath 09 II 0:1 (0:0). Ferhat Yildirm netzte in der 67. Minute ein und sorgte somit für den Siegtreffer der Herkenrath Castila.

SV Altenberg – SV Refrath 2:0 (1:0). Die Refrather unterlagen beim direkten Konkurrenten durch die Treffer von Florian Richter (36.) und Shawn Panske (62.), dadirch zog der SVA am SVR vorbei.

Weiter spielen:
FV Wiehl II – Heiligenhauser SV II 4:0
SSV Nümbrecht II – DJK Wipperfeld 4:0
SV Schönenbach – SV Frömmersbach 3:0
SSV Süng – Blau-Weiß Biesfeld 1:4
Borussia Derschlag – TV Hoffnungsthal 3:5

Jan Wellems Torhüter kann den Ausgleichstreffer in Lindlar nicht mehr verhindern

Kreisliga B2

TuS Lindlar II – SSV Jan Wellem 2:2 (0:1). Marcel Dominik (45.) brachte die Gäste unmittelbar vor der Halbzeit in Führung. Doch der TuS zeigte sich nicht geschockt und glich durch Simon Voßkämper (56.). Aber erneut Marcel Dominik (58.) sorgte fast postwendend für die erneute Jan Wellemer Führung. Kurios dann der Ball von Lindlars Nico Klein (81.) der über die Linie hoppelte und alle Rettungsversuche von Torhüter Nico Otten waren vergebens. Die Jan Wellemer sehnten trotz Remis dem Abpfiff entgegen, mussten sie doch eine halbe Stunde in Unterzahl spielen. Tim Eckhardt bekam Gelb-Rot und die Lindlarer starteten einen Angriff nach dem anderen in der spannenden Schlussphase.

Weiter spielen:
TuS Marialinden II – ASC Loope 3:2
SV Thier – TuS Untereschbach 1:6
VfB Kreuzberg – Rot-Weiß Olpe 1:2
SV Linde – TuS Immekeppel 0:6
Union Rösrath – SG Agathaberg 3:0
Montania Kürten – TV Klaswipper 2:0
DJK Dürscheid – SC Bechen 1:1

Kreisliga C4

TuS Marialinden III – SC 27 Gladbach 5:2
SC Vilkerath II – Heiligenhauser SV III 4:2
TV Herkenrath III – TV Hoffnungsthal II 1:1
SV Altenberg II – SV Refrath II 4:1
SG Overath/Eulenthal – TuS Untereschbach II 7:1
FC Bensberg II – Rot-Weiß Olpe II 4:1
TuS Lindlar III – Blau-Weiß Biesfeld II 2:1
Gencler Birligi – Blau-Weiß Hand 0:2

Sehr viel mehr Fotos finden Sie auf der Facebook-Seite Kick-Berg.

__________________________________________________________

Fußballportal Bergisch Gladbach

Alle Vereine:
(soweit nicht anders bezeichnet verweisen die Links auf das DFB-Portal)

Mehr Informationen zum Herrenfußball

Mehr Informationen zum Frauenfußball

Noch mehr Informationen:  

Holger Plum

kennt sich im Bergischen Fußball aus wie nur wenige und ist mit seiner Kamera immer dort, wo es spannend wird. Mehr Fotos finden sich auf seiner Facebook-Seite Kick-Berg. Kontakt: holgerplum@aol.com

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.