Fotos: Helga Niekammer

Beim Mitsing-Konzert im Hof des AMG zeigte der Gesangverein Harmonie Bensberg, wieviel Freunde das Singen im Chor bereiten kann. Neue Mitsänger sind herzlich eingeladen.

Ein schöner Tag ist voll Musik – vor allem dann, wenn der Gesangverein Harmonie Bensberg Kaule 1889 e.V. in den Innenhof des Albertus-Magnus-Gymnasiums zum musikalischen Frühschoppen einlädt. Heute stand dieser Termin wieder im Kalender.

Abwechslungsreiche Musiktitel hatten die Sängerinnen und Sänger (Männerchor, Gemischter Chor, Frauenchor) im Repertoire. Musikalische Leitung: Musikdirektor Rolf Pohle.

Es hab viel Applaus für die Darbietungen, die viele Gäste zum mitsingen animierten. Bei kühlen Getränken, Kaffee, Kuchen und dem späteren Einsatz der Bensberger Musiker „Die Viertakter“ ging der Frühschoppen in die nächste Runde.

Das Wetter meinte es gut. Leichte graue Wolken lösten sich in Sonnenschein auf so dass im Innenhof des AMG bis in den frühen Nachmittag hinein gefeiert wurde.

GV Harmonie – Sängerinnen und Sänger willkommen!

Schnupper-Termine sind jeden ersten Mittwoch im Monat beim „Offenen Singen“. Das Programm der hier umgesetzten Lieder ist breit gefächert. Reicht vom Volkslied bis zum Schlager und modernen Titeln.

Die nächsten Termine: Mittwoch, 6. Juni und Mittwoch, 4. Juli, jeweils von 19.30 bis 20.30 in den Räumen der Johannes Gutenberg Realschule, Bensberg, Kaule 19

Das könnte Sie auch interessieren:

Finden Sie das Glück – im gemischten Chor der Harmonie

Helga Niekammer

ist freiberufliche Journalistin (Text und Bild), weitere Berichte und Fotos finden Sie auf bensberg-im-blick.de.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Es war ein unterhaltsamer Frühschoppen – rundum. Danke Ihnen, liebe Frau Rüger!