Die „l’art privé“ ist eine innovative Kunstbörse, bei der Kunst aus privaten Beständen ver- und gekauft werden kann. Das Basement 16 dient als Ausstellungsfläche, ein Teil des Erlöses ist für soziale Zwecke bestimmt.

Sie haben „zuviel“ Kunst und möchten einige Ihrer Exponate verkaufen? Die nächste l´art privé, eine innovative Kunstbörse, bietet Interessierten die Möglichkeit, genau dies zu tun. Sie schließt eine Lücke im Kunstbetrieb und setzt neue Impulse. Sie wendet sich an alle, die Kunst aus ihrem Privatbesitz verkaufen möchten oder ein neues, passendes Kunstwerk suchen.

Das eine oder andere Exponat, das keinen Platz mehr zuhause findet, können wir wieder zu moderaten Preisen zurück in den Kunstmarkt bringen. Bei der l´art prive kann jeder seine Kunstwerke einliefern und zu einem selbstbestimmten Preis den Besuchern unserer Kunstbörse anbieten.

Wir stellen die eingereichten Werke im Original vom 16. November bis  24. November 2019 im Basement 16 auf 450 qm in der  Schloßstraße 16, 51429 Bergisch-Gladbach/Bensberg, aus.

Wer mitmachen möchte, kann sich bis zum 08.11.2019 anmelden und schreibt bitte an: info@lartprive.de

Alle Infos sind nachzulesen unter: www.lartprive.de oder www.basement16.de

Auch dieses Mal  unterstützen wir  mit einem Teil des Erlöses eine ortsansässige Organisation. Zusätzlich hat ein Kunst-Sammler  4 Exponate des holländischen Malers Ru van Rossem in die Ausstellung gegeben, deren Verkaufserlös dem Hospiz des Vinzenz Pallotti Hospitals in Bensberg zugute kommen soll.

Interessierte können sich im Verlauf der Ausstellung mit ihrem Gebot in eine Liste eintragen. Am Ende bekommt der Meistbietende das Bild.

L´art privé 2019:

  • 15. bis 24.11. 2019
  • Basement16, Schloßstrasse 16, 51429 Bergisch Gladbach-Bensberg
  • Vernissage: Freitag, 15.11. 2019, 19 Uhr

Öffnungszeiten:

  • Sa., 16.11., und So., 17.11. 2019, 11 – 16 Uhr
  • Di., 19.11. – Fr., 22.11.2019, 15 – 18 Uhr
  • Sa., 23.11., und So.,  24.11.2019, 11 – 16 Uhr

Basement 16

Das „Basement16“ in der Schloßstrasse 16 in Bensberg bietet 450 qm Raum für Ausstellungen und Musikevents.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Hallo! Habe einige Kunstwerke geerbt. Würde sie gerne veräußern. Bitte um positives Feedback. Mit freundlichen Grüßen Vera Graf-Ostrowski