Das erste Novemberwochenende steht in Gladbach und Bensberg ganz im Zeichen von St. Martin: Bewusst zeitgleich laden die IG Stadtmitte und die IG Bensberger Handel zu ihren Festen ein. Zudem startet der Martini-Lauf – und der Sonntag ist verkaufsoffen.

Mittelalterlicher St. Martinsmarkt 

Bereits zum 19. Mal findet dieser historische Markt als Ort für Gemütlichkeit und außergewöhnliche Geschenkideen in der Stadtmitte auf dem Konrad-Adenauer-Platz statt.

Der Besucher kann hier allerlei Mittelalterliches erleben: Musik erklingt, die Rufe der Händler schallen über den Platz und beispielsweise heißer Met lädt zu bergischer Geselligkeit ein. Die Händler sind nicht nur mittelalterlich gewandet, sondern verkaufen auch die passenden Waren. Viele Gegenstände werden vor den Augen der Zuschauer in Handarbeit gefertigt. So wird der Besuch des mittelalterlichen Marktes zu einem Gesamterlebnis und auch das kulinarische Angebot ist darauf passend abgestimmt. 

Öffnungszeiten:
Samstag, 2.11.19: 18.30 – 21.30 Uhr
Sonntag, 3.11.19: 11.00 – 19.00 Uhr
Konrad-Adenauer-Platz in Bergisch Gladbach

Das Martinsspiel

Am Sonntag wird um 12:30, 14:00, 15:30 und 17:00 Uhr auf dem Konrad-Adenauer-Platz das Martinsspiel aufgeführt. Ein kurzes Theaterstück um den berittenen Heiligen Martin, der seinen warmen Mantel mit dem frierenden Bettler teilte. Das Thema Teilen wird auch anschließend aufgegriffen, denn nach jedem Spiel werden riesige Weckmänner aufgeteilt und an die Kinder verteilt. 

Martinizauber Bensberg 

Ein besonderes Ambiente erwartet den Besucher in Bensberg. Kerzenschein, Lichterketten und festlich dekorierte Stände laden zum Verweilen und gemütlichen Beisammensein ein. 

Der Martinizauber Bensberg bietet gleich in drei Bereichen zauberhafte Angebote: Kunstvolle Handwerksarbeiten, kulinarische Leckerbissen und besondere Kinderattraktionen. Die Händler bieten Handwerkskunst unterschiedlichster Art an. Im kulinarischen Bereich werden die Besucher des Bensberger Martinizaubers ebenfalls Neues entdecken. Im Angebot sind Leckereinen vom Wildschwein oder beispielsweise frische Reibekuchen. Im vergangenen Jahr haben die Kinderaugen und auch so manches erwachsene Auge geleuchtet, denn am offenen Feuer konnte Stockbrot gebacken werden. Dies ist ebenso wieder im Programm wie auch das schöne Kinderkarussell. 

Neu werden die historischen Skigondeln sein, wo die harten Holzbänke mit kuscheligen Schafsfellen zum Verweilen einladen.

Öffnungszeiten des 4. „Martinizauber Bensberg“:

Samstag, 2.11.19: 11.00 – 21.00 Uhr
Sonntag, 3.11.19: 11.00 – 18.00 Uhr
in der Bensberger Schlossstraße

15. Bensberger Martinilauf 

Am Sonntag führt die Naturstrecke mit Start und Ziel am Schloss Bensberg runter nach Schloss Lerbach. Ein gut zehn Kilometer langer Genusslauf vorbei an romantischen Ortschaften und idyllischen Weihern auf dem Schlossweg. Wenn die komplette Strecke zu lang ist, teilt sich die Runde. Es starten ebenfalls max. 50 Staffeln als 2er-Team. Die Siegerehrung findet wieder in der alten multifunktionalen Preußischen Turnhalle statt.

Der Zeitplan

  • 10:20 Uhr 1.100m – Schülerlauf Jahrgang 2004 und jünger
  • 10:40 Uhr Bäckerei-Kolhagen Kinderlauf über 500 m (bis 7 Jahre) 
  • 11:00 Uhr 10 km – Bensberger Martinilauf mit Bergwertung ab Jg. 2007 und älter
  • 11:00 Uhr 10 km – 2er Team Staffel mit Wechsel am Lerbacher Weg ab Jg. 2007 und älter

Verkaufsoffener Sonntag 

In diesem besonderen Ambiente der unterschiedlichen Feste und Veranstaltungen öffnen zusätzlich die Geschäfte in der Innenstadt von Bergisch Gladbach und in Bensberg. Der verkaufsoffene Sonntag läuft wie üblich von 13 bis 18 Uhr. 

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.