Bürgermeisterkandidat Frank Stein und das Parteienbündnis aus Grünen, FDP und SPD demonstrieren Zusammenhalt – im Karnevalskostüm und mit bunten Pappnasen.

„Gute Politik und gute Laune: Das gehört für uns zusammen“, erklärt Stadtkämmerer Frank Stein, der für das Parteienbündnis von SPD, FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN als gemeinsamer Bürgermeisterkandidat bei den Kommunalwahlen im September antritt.

+ Anzeige +

Dies unterstreicht das Foto, das ihn und die Vorsitzenden der Bergisch Gladbacher Parteien unter dem Motto „Mer ston zesamme“ in Karnevalskostümen zeigt.

Eine gemeinsame Besprechung wurde dazu kurzerhand mit einem Foto-Shooting kombiniert. Der Clou: Eva Gerhardus (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Anita Rick-Blunck (FDP) und Andreas Ebert (SPD) haben die jeweils zur Parteifarbe passende Pappnase angezogen.

„Wir nehmen uns auch selbst gern mal auf die Schippe. Und weil wir uns politisch und menschlich sehr gut verstehen, wird unser Bündnis auch nach Aschermittwoch ein Bündnis guter Politik und guter Laune sein.“

Frank Stein

Grüne FDP SPD

Die drei Parteien haben zur Kommunalwahl 2020 ein Ampel-Bündnis gegründet und treten mit einem gemeinsamen Kandidaten ab. Hier veröffentlichen sie ihre gemeinsamen Mitteilungen.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.