Feuerwehr außer Gefahr
Obwohl die Feuerwehrwache an der Paffrather Straße auf einer früheren Klärschlammdeponie der heutigen Firma m-real Zanders steht, besteht keine Gefahr für die Gesundheit der Feuerwehrleute, erklärt Stadtsprecher Martin Rölen: „Die vorhandenen Altlasten sind gesundheitlich gänzlich unbedenklich. Es werden lediglich ganz normale Deponiegase frei.“
Quellen: BLZ, KSTA

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten
Am ersten verlaufsoffenen Tag nach den Feiertagen war es in den Geschäften wieder brechend voll, viele Bürger tauschten um, nutzen Gutscheine oder gaben Geldgeschenke aus. Allerdings war das Weihnachtsgeschäft insgesamt für den bergischen Einzelhandel etwas schlechter als im vergangenen Jahr. Laut des Sprechers des Einzelhandelsverbands Marcus Otto ging der Umsatz um etwa 1,5 Prozent zurück.
Mehr: KSTA, Radio Berg

Was machen Mäuse eigentlich am Heiligen Abend?

Die BLZ stellt das aktuelle Weihnachtsstück im Bensberger Puppenpavillon von Gerd Pohl vor:

Gerd Pohl, Prinzipal im Puppen-Pavillon, hat die Geschichte vom „Weihnachten im Mäuseland“ selbst geschrieben, inszeniert für sein Programm der letzten zwei Vorweihnachtswochen mit knuffigen Tischfiguren (von Christian Schweiger und Elke Schmidt), gespielt mit Spannung, lakonischem Witz und immer in engem Kontakt mit seinem aufmerksam Anteil nehmenden Publikum.

Quelle: BLZ
Die Website des Puppenpavillons mit dem vollen Programm
Gerd Pohl bei Twitter

PDFDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.