Aller Berichte über den Kauler Hof

Brauhaus mit dem legendären Päffgen-Kölsch
Restaurant mit deftiger und feiner Küche
Biergarten unter Bäumen, hinter hohen Hecken
Historisches Fachwerkhaus,  schon 1650 urkundlich erwähnt

Mittlere Preisklasse

Anschrift:
Kaule 55, 51429 Bergisch Gladbach Bensberg
Telefon: 0 22 04  5 59 44
Inhaber: Gisela und Günter Päffgen

Öffnungszeiten:
Montags bis Samstags ab 17 Uhr
Sonntags ab 12 Uhr

Wie sind Ihre Erfahrungen mit dem Kauler Hof?
Geben Sie Ihre Beurteilung ab - unten im Kommentarfeld oder
mit einem eigenen Beitrag.  Hier können Sie sich dafür anmelden.

So urteilen die anderen:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

3 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Hallo Ihr Brauhausfans,
    über die Preise beim Essen und Trinken, Kölsch 1,80 € müssen wir nicht sprechen.
    Allerdings sollte man die Strichliste auf dem Bierdeckel, insbesondere von einem Kellner, immer im Auge behalten.
    Es werden schnell aus 3 Strichen und einem Querstrich auf wundersamerweise plötzlich 5 getrunkene Kölsch.
    Und damit nicht genug, später stellt man auf der Rechnung fest, dass man sogar 2 Kölsch mehr zu zahlen hat; sprich 3,60 € die man doch eigentlich und gerne als Trinkgeld da lassen möchte.
    Ich möchte jetzt nicht pingelig wirken und werde auch weiterhin dort essen und mein Bier dort trinken.
    Aber beim nächsten Mal werde ich mich lauthals über diese betrügerische Masche beschweren und von vornherein eine eigene Strichliste anlegen.
    Ich musste dies jetzt unbedingt loswerden, denn als ich vergangenen Samstag dort war, wurde ich mehr oder weniger bestohlen und das finde ich nicht in Ordnung, zumal man dort immer genug Geld da lässt.
    Vielleicht hat ja jemand die gleichen Erfahrungen gemacht, dann sollte er sich hier auch zu erkennen geben.
    Denn solch ein Kellner, ich möchte ihn (noch) nicht näher beschreiben, sollte eigentlich nicht weiterhin dort geduldet werden bzw. beschäftigt bleiben.
    Vor allen Dingen wirft es kein gutes Licht auf die Eigentümer der Brauerei und es ist zudem auch noch geschäftsschädigend.
    Sollten sich die Eigentümer mit mir in Verbindung setzen wollen, können sie das gerne tun!
    Walter K.

  2. Guten Morgen Ich habe im Dezember bei Ihnen für 14 Personen einen Tisch bestellt. Es ist am 13.1.17 ab 18.30 Uhr. Nun versuche ich Sie die ganze Woche telefonisch zu erreichen um nachzufragen ob alles o.k. ist. Leider gehen Sie nicht ans Telefon.. Könnten sie mir kurz mitteilen das wie eingetragen sind. Lieben Gruß Ihre Ingrid Peitgen 02262-9692
    Vielen Dank

  3. Sehr geehrte Damen und Herren.
    ich plane für nächstes Jahr(21.05.) eine Damenfahrt mit ca. 25-30 Personen.
    Möchte gerne in Ihrem Lokal Abendessen um ca.18 Uhr. Bitte übermitteln Sie mir einige Menüvorschläge an.
    mit freundlichen Grüssen
    Beatrix Brock