Kaulefest so gut besucht wie nie
Das Fest in der Kaule in Bensberg ist und bleibt ein Veedelsfest – entwickelt sich aber immer mehr auch zur Attraktion für die ganze Region.
Quelle: KSTA, Fotos

Pop- und Lichtspektakel an der Dhünntalsperre ausverkauft
Noch voller war es beim Programm rund um die Dhünntalsperre. Das Musik- und Lichtspektakel am Samstag Abend war schnell ausverkauft. Aber auch zu den zahlreichen geführten Wanderungen kamen Tausende Besucher, die dem Trinkwasserreservoir ausnahmsweise mal ganz nah kommen durften.
Quelle: KSTA, Fotos, BLZ,

SV 09 verliert gegen Herne
Der SV Bergisch Gladbach 09 bleibt in dieser Saison noch immer ohne Punkte. Das Spiel gegen Westfalia ging 2:3 aus, obwohl sich die Mannschaft von Lars Leese nach einem Rückstand zwischenzeitlich noch ein 2:1 herausgearbeitet hatte und in der 90. Minute einen Elfmeter abwehrte. Ein Trost: gegen Herne hat man gegen den neuen Tabellenführer der NRW-Liga verloren, der SV 09 steht auf dem vorletzten Platz.
Quelle: SV 09, KSTA, DerWesten, Alle Ergebnisse und Tabelle der NRW-Liga
Weitere Fussballergebnisse vom Wochenende:
SV 09: 2. Mannschaft (U23) spielt 2:2 gegen Porz,  SV09
SV Refrath verliert 0:3 bei der SpVg Holpe-Steimelhagen, KSTA

Presseschau

Noch 200 Lehrstellen unbesetzt
Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahr sind im Rheinisch-Bergischen Kreis noch 200 Stellen unbesetzt, vor allem in Produktionsberufen, im Lebensmittelbereich und in der Gastronomie.
Quelle: RadioBerg

Weitere Berichte:

  • Straßenfest in Rösrath, KSTA
  • Bensberg Classic: Althoff  sieht die Oldtimer-Show als Spaßveranstaltung für alle. Welt
  • Kürten denkt über grundsätzliche Neuordnung der lokalen Steuern nach, BLZ
  • GO-Big-Band des Gymnasiums Odenthal begeistert mit Blues-Brothers-Show, BLZ

Bergische Köpfe

  • Nico Rupic feiert 25. Jahre Gronauer Fürstenhof, KSTA
  • Johannes Gierschner züchtet die prachtvollsten Sonnenblumen weit und breit, KSTA

Das bringt die Woche:

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Diese Presseschau gibt den Stand am Morgen wieder. Tagsüber kommen laufend Nachrichten herein. Die greifen wir in unserem Twitterkanal i_GL auf – doch das ist etwas für Spezialisten. Aber ab sofort können Sie die Kurznachrichten hier bequem verfolgen. Falls Sie die Presseschau schon morgens lesen lohnt es sich also, im Laufe des Tages noch mal vorbei zu schauen. Falls Sie selbst twittern und ihre Meldungen hier erscheinen lassen wollen: markieren Sie ihre Tweets mit #gl1. Das reicht.



Zur Erklärung:

  • Alle Meldungen in umgekehrt chronologischer Reihenfolge, die aktuellsten ganz oben.
  • Automatische Aktualisierung alle 15 Minuten. Wenn Sie mit der Maus über den Kasten fahren erscheint rechts ein Schieberegler, man kann auch mit den Pfeiltasten nach unten scrollen.
  • RT steht für ReTweet ( Meldungen, die nur weitergeleitet wurden), hinter @ folgt der Absender. “RT @ksta_rbo” steht also für eine Meldung des KSTA, die aufgegriffen und an die eigenen Leser weitergeleitet wurde.

Sie wollen mehr über Twitter wissen?
Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

image_pdfPDFimage_printDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.