Ein ganz besonderes Erlebnis: Der Fackelgottesdienst in Bensberg. Foto: Helga Niekammer

Weihnachten ist das Fest der Familie, aber auch der Gemeinschaft und der Traditionen. Hier finden Sie alle Gottesdienste und einige besondere Veranstaltungen während der Festtage. Das ist eine große Auswahl – aber wohl immer noch nicht vollständige. Wo werden Sie hingehen? Lassen Sie uns an Ihren Tipps für die Weihnachtszeit teilhaben – nutzen Sie bitte das Kommentarfeld.

Weiter unten finden Sie (Shortcuts):
+ Gottesdienste am 24.12.: KatholischEvangelisch
+ Gottesdienste am 25.12.: KatholischEvangelisch
+ Gottesdienste am 26.12.: KatholischEvangelisch
+ Gut zu Wissen: Öffnungszeiten, Nahverkehr, Notdienste & mehr

Freitag, 21.12.2012, 11 Uhr

Weihnachtssingen im Rathaus Bensberg

Alle Jahre wieder wird es im Rathaus Bensberg schon einen Tag vor Heiligabend festlich. Dann spielen die Rathausmusikanten auf. Eine Stunde lang singen die städtischen Bediensteten gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern traditionelle Weihnachtslieder. Wer sich für das bevorstehende Fest einstimmen möchte, ist herzlich eingeladen. Die Liedtexte werden an die Besucherinnen und Besucher verteilt.

Bis Sonntag, 23.12.2012

  • Freitag, 11 Uhr: Traditionelle Weihnachtssingen, Rathausmusikanten unter der Leitung von Heinz Selbach werden das Mitsing-Konzert, Ratssaal des Rathauses Bensberg
  • Freitag, 19 Uhr: Weihnachtskonzert mit dem QuirlSingers, dem Pop-Jazz-Gospel-Chor der Gnadenkirche, unter Leitung von Susanne Rohland-Stahlke, Harfenmusik von Sarah Botzian, Gnadenkirche
  • Freitag, 20 Uhr: Musik und Chorgesang und mit meditativen Texten in St. Pankratius, Odenthal
  • Samstag, 16 Uhr: Swingendes Adventskonzert mit dem MGV Rommerscheid und der Jazzkapelle Ohrenschmaus, Heilige Drei Könige, Hebborn
  • Sonntag, 16 Uhr: Swingendes Adventskonzert mit dem MGV Rommerscheid und der Jazzkapelle Ohrenschmaus, Kirche St. Engelbert
  • Weihnachtsmärkte auf dem Konrad-Adenauer-Platz, in Refrath und an vielen anderen Orten im Bergischen Land
    alle Termine

Heiligabend, 24.12.2012

Bensberg: Puppentheater für die Kleinen

Stadtmitte: Turmbläser spielen Weihnachtslieder

  • Am heiligen Abend versammeln sich die Zuhörer des Freiluft-Weihnachtskonzertes auf dem Konrad-Adenauer-Platz: Ab 17.00 Uhr sorgen die Turmbläser vom Dachreiter des Rathauses aus für eine besinnliche Einstimmung auf das Fest. Fünf Mitglieder der Big Band Bergisch Gladbach spielen eine Stunde lang traditionelle Weihnachtslieder. Eine Instrumenten-Neubesetzung ist in diesem Jahr dabei: Neben zwei Trompeten und zwei Posaunen kommt auch ein Bariton-Saxofon zum Einsatz. Um 17.45 Uhr wird das Turmblasen für drei Minuten für das Glockengeläut der benachbarten Kirche St. Laurentius unterbrochen. 17 Uhr, Konrad-Adenauer-Platz
    Der KSTA über die Turmbläser
    Webcam mit aktuellen Bildern

Glühweintrinken auf dem Marktplatz

  • Der Weihnachtsmarkt wird zwar schon früher geschlossen, aber die Glühweinbude bleibt am Heiligen Abend geöffnet, bis 18.30 Uhr – damit es mit den Turmbläsern nicht zu kalt wird.

St. Laurentius: Weihnachtseinstimmung für Erwachsene

  • Die Gemeinde bietet unter Leitung von Pastoralreferent Manfred Hartmann eine Veranstaltung für Erwachsene, “die den Bezug zum Gottesdienst das Jahr über und auch zur ‚klassischen’ Christmette verloren haben. Die aber nicht so einfach in das Weihnachtsfest hineinstolpern wollen, sondern sich nach einem meditativen Impuls sehnen. Aber auch Gläubige, die an den Weihnachtstagen die Hl. Messen besuchen, nutzen dieses Angebot am Heiligen Abend zunehmend als Einstimmung in die Festtage.”  18 Uhr, St. Laurentius, Konrad-Adenauer-Platz

Bensberg: Fackelgottesdienst unter freiem Himmel

  • Die Evangelische Kirche Bensberg feiert bereits zum 14. Mal einen Fackelgottesdienst unter freiem Himmel. Auf dem Alten Markt (gegenüber dem Goethehaus) werden erneut rund 2 000 Besuchern erwartet. Jeder Gottesdienstbesuche bekommt eine Fackeln. Im Schein der Fackeln wird dann auf der Bühne die Weihnachtsgeschichte erzählt.
    17 Uhr, Alter Markt in Bensberg
    Helga Niekammer berichtet vom Fackelgottesdienst 2010

Nach der Bescherung: Party

  • Hier fehlen noch Vorschläge

Gottesdienste am 24.12.2012

KATHOLISCH:

St. Laurentius:

  • 8 Uhr heilige Messe;
  • 10 bis 12 Uhr heilige Beichte;
  • 12 Uhr Kinderbeichte;
  • 16 Uhr Familienchristmette;
  • 18 Uhr Weihnachtseinstimmung für Erwachsene, mehr Infos siehe oben
  • 24 Uhr Mitternachtsmette
  • Website von St. Laurentius

Hl. Dreikönige Hebborn:

  • 16 Uhr Krippenfeier für Kleinkinder;
  • 18 Uhr Christmette

St. Marien Gronau:

  • 17 Uhr Krippenfeier für Familien,
  • 20 Uhr Christmette auf polnisch
  • 22 Uhr Christmette

St. Engelbert Rommerscheid:

  • 20 Uhr Christmette

St. Joseph Heidkamp:

  • 16 Uhr Familienmesse mit Krippenfeier;
  • 24 Uhr Christmette mit Jugendchor Ten Sing

Herz-Jesu Schildgen:

  • 15 Uhr Krippenfeier für Familien mit Kindern;
  • 17 Uhr Familienchristmette;
  • 24 Uhr Jugendchristmette

St. Clemens Paffrath:

  • 16.30 Uhr Krippenfeier für Familien;
  • 22 Uhr Christmette

St. Konrad Hand:

  • 15 Uhr Krippenfeier für Familien;
  • 18 Uhr Christmette mit Jugendchor

St. Maria Königin Frankenforst:

  • 16.30 Uhr Christmette mit Klarinette und Orgel

St. Elisabeth Refrath:

  • 15 Uhr Krippenfeier;
  • 18.30 Uhr Christmette mit Bariton und Orgel

St. Johann Baptist Refrath:

  • 16 Uhr Krippenfeier;
  • 17.30 Uhr Christmette mit Querflöte und Orgel;
  • 23 Uhr Christmette mit Bariton und Orgel

St. Nikolaus Bensberg:

  • 16 Uhr Krippenfeier für Kinder;
  • 18 Uhr heilige Messe;
  • 23 Uhr Christmette

St. Joseph Moitzfeld:

  • 16 Uhr Familienchristmette;
  • 22 Uhr Christmette mit Kirchenchor

St. Antonius Abbas Herkenrath:

  • 16 Uhr Krippenfeier mit “Rhythm in Church”;
  • 22 Uhr Christmette

CBT-Haus Margaretenhöhe:

  • 16.30 Uhr Christmette für Senioren

CBT-Haus Peter Landwehr:

  • 17 Uhr Andacht

Kinderdorf Bethanien:

  • 8 Uhr Laudes;
  • 16.30 Uhr Vespergottesdienst mit Krippenfeier;
  • 22 Uhr Christmette

Marien-Krankenhaus:

  • 10 Uhr Krankenkommunionfeier;
  • 17 Uhr Christmette für Kranke und Senioren

VPH Bensberg:

  • 20 Uhr Christmette

EVANGELISCH:

Gnadenkirche:

  • 14.30 Uhr Familiengottesdienst mit Thomas Werner
  • 16 Uhr Familiengottesdienst mit Thomas Werner
  • 18 Uhr Christvesper mit Walter Wielspütz
  • 23 Uhr Christnacht mit Thomas Werner
  • Website der Gnadenkirche

Heilig-Geist-Kirche Hand:

  • 14.30 Uhr Kindergottesdienst mit Krippenspiel
  • 16 Uhr Familiengottesdienst mit Pfarrer Schneider
  • 18 Uhr Christvesper
  • 23 Uhr Christnacht mit Abendmahl
Freikirchliche Gemeinde Hand
  • 16:00 Uhr Christvesper  (Dellbrücker Straße 53)

Zum Heilsbrunnen, Hebborn:

  • 15 Uhr Kindergottesdienst mit Barbara Dehmel
  • 16.15 Uhr Familiengottesdienst in Eikamp mit Achim Dehmel
  • 16.30 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel, mit Walter Polotzek
  • 18 Uhr Christvesper mit Achim Dehmel
  • 23 Uhr Christnacht mit Walter Polotzek
  • alle Termine im Heilbrunnen

Ev. Kirche Bensberg:

  • 17 Uhr Open-Air-Gottesdienst auf dem Marktplatz (mehr Infos und Video siehe oben)
  • 17 Uhr Vesper;
  • 23 Uhr Christmette

Zum Frieden Gottes Heidkamp:

  • 16 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel,
  • 18 Uhr Christvesper mit Chor

Gemeindezentrum Herkenrath:

  • 15.30 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel;
  • 17.30 Uhr Christvesper; 23 Uhr Christmette

Gemeindezentrum Refrath:

  • 15 Uhr Familiengottesdienst;
  • 16.30 Uhr Christvesper;
  • 18 Uhr Christvesper

Gemeindezentrum Gronau:

  • 16 Uhr Familiengottesdienst mit Krippenspiel

Zeltkirche Kippekausen:

  • 14.30 Uhr Kinderandacht;
  • 15.30 Uhr Gottesdienst mit Krippenspiel;
  • 17 Uhr Christvesper; 23 Uhr Christmette

Andreaskirche Schildgen:

  • 14 Uhr Kleinkinder-Weihnachtsgottesdienst;
  • 15 Uhr Christvesper mit Krippenspiel, Posaunenchor;
  • 16.30 Uhr Christvesper mit Domkantorei;
  • 18 Uhr Christvesper mit Posaunenchor;
  • 22 Uhr Christvesper

Gottesdienste am 1. Weihnachtstag, 25.12.2012

KATHOLISCH:

  • St. Laurentius:
    • 9.30 Uhr heilige Messe (italienisch)
    • 11 Uhr Hochamt
    • 18 Uhr Abendmesse
  • Hl. Dreikönige Hebborn: 9.30 Uhr heilige Messe
  • St. Marien Gronau

    • 9.30 Uhr heilige Messe
    • 15 Uhr heilige Messe (polnisch)
  • St. Joseph Heidkamp: 11 Uhr Festmesse mit Kirchenchor “D-Dur-Messe op. 86 von Antonín Leopold Dvorák für Orgel und Chor
  • Herz-Jesu Schildgen: 11 Uhr Hochamt
  • St. Clemens Paffrath: 11 Uhr Hochamt mit Kirchenchor
  • St. Elisabeth Refrath: 18.30 Uhr Abendmesse
  • St. Johann Baptist Refrath: 10 Uhr Weihnachtshochamt mit Bariton und Orgel
  • Alte Kirche St. Johann Baptist: 8 Uhr Hirtenmesse
  • St. Nikolaus Bensberg: 11.30 Uhr heilige Messe
  • St. Joseph Moitzfeld: 10 Uhr Heilige Messe
  • Marien-Krankenhaus: 10 Uhr heilige Messe
  • Rehaklinik Reuterstraße: 11 Uhr heilige Messe
  • Kinderdorf Bethanien:
    • 10.30 Uhr festliche Eucharistiefeier mit Bethanien-Chor
    • 18 Uhr Vesper
  • VPH Bensberg: 8.30 Uhr Festamt
  • CBT-Haus Margaretenhöhe: 11 Uhr Heilige Messe
  • CBT-Haus Peter Landwehr: 11 Uhr heilige Messe

EVANGELISCH:

  • Gnadenkirche: 10.15 Uhr Gottesdienst in der Kirche Zum Frieden Gottes in Heidkamp sowie in Hebborn
  • Heilig-Geist-Kirche Hand: 10.15 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl und Taufe in Heidkamp
  • Zum Frieden Gottes Heidkamp: 10.15 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
  • Zum Heilsbrunnen: 10.15 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
  • Ev. Kirche Bensberg: 10 Uhr Gottesdienst
  • Gemeindezentrum Herkenrath: 10.15 Uhr Gottesdienst
  • Gemeindezentrum Refrath: 9.45 Uhr Abendmahl
  • Andreaskirche Schildgen: 10.30 Uhr Abendmahlgottesdienst

2. Weihnachtstag, 26.12.2012

KATHOLISCH:

  • St. Laurentius:
    • 11 Uhr Familienmesse mit Kindersegnung
    • 18 Uhr Abendmesse
  • Hl. Dreikönige Hebborn: 9.30 Uhr Hochamt
  • St. Marien Gronau: 9.30 Uhr Hochamt
  • St. Joseph Heidkamp: 11 Uhr heilige Messe mit Kinder-, Jugend- und Familien-Spontanchor
  • Herz-Jesu Schildgen: 11 Uhr Hochamt mit Kirchenchor
  • St. Clemens Paffrath: 11 Uhr Hochamt
  • St. Konrad Hand: 9.30 Uhr Hochamt mit Kirchenchor
  • St. Maria Königin Frankenforst: 8.30 Uhr heilige Messe
  • St. Johann Baptist Refrath

    • 10 Uhr Orchesterhochamt mit “Messe solennelle” von Louis Vierne mit Chorgemeinschaft und Orchester an St. Johann Baptist, Schola gregoriana
    • 11.30 Uhr heilige Messe
  • Alte Kirche St. Johann Baptist: 10.30 Uhr Kleinkindergottesdienst
  • St. Nikolaus Bensberg

    • 11.30 Uhr heilige Messe
    • 18.30 Uhr Abendmesse
  • St. Joseph Moitzfeld: 10 Uhr heilige Messe
  • St. Antonius Abbas Herkenrath: 9.30 Uhr heilige Messe
  • CBT-Haus Margaretenhöhe: 11 Uhr heilige Messe
  • CBT-Haus Peter Landwehr: 11 Uhr heilige Messe
  • Kinderdorf Bethanien:
    • 9 Uhr Laudes
    • 10 Uhr Eucharistiefeier
    • 18 Uhr Vesper
  • VPH Bensberg: 8.30 Uhr Hochamt

EVANGELISCH:

  • Gnadenkirche: 10.15 Uhr Gottesdienst
  • Heilig-Geist-Kirche Hand: 11.15 Uhr Familiengottesdienst in Gronau
  • Zum Heilsbrunnen: 10.15 Uhr Abendmahlsgottesdienst in Klasmühle/Scherfbachtal
  • Zum Frieden Gottes Heidkamp: 11.15 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl in Gronau
  • Ev. Kirche Bensberg: 10 Uhr Puppengottesdienst
  • Zeltkirche Kippekausen: 10.45 Uhr Singgottesdienst mit Posaunenchor
  • Andreaskirche Schildgen: 10.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst
  • Gemeindezentrum Gronau: 11.15 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl

Gut zu wissen:

  • Öffnungszeiten der Stadtverwaltung: Alle Dienststellen sind Heiligabend, an den Weihnachtsfeiertagen, am Silvestertag und zu Neujahr geschlossen.
  • Schadstoffsammlung fällt für die Wochenmarkt-Standorte Bensberg und Refrath am 27. und 28. Dezember aus
  • Städtische Museen schließen an Heiligabend, über die Weihnachtsfeiertage, an Silvester und Neujahr. Das Schulmuseum macht noch Pause bis Ende der Schulferien.
  • Stadtbücherei: An Heiligabend, den Weihnachtsfeiertagen, Silvester und Neujahr bleiben die Hauptstelle im forum und die Stadtteilbücherei in Bensberg geschlossen. Die Bücherei in Paffrath in der IGP hat zusätzlich am 27. und 28. Dezember geschlossen. An den anderen Tagen sind die Büchereien geöffnet – es gibt einen Weihnachtsrabatt!
  • Das Sozialamt hat  am 27. und 28. Dezember geöffnet. Aus personellen Gründen sind jedoch zahlreiche Büros geschlossen. Längere Wartezeiten sind daher nicht auszuschließen.
  • Busverkehr: An den beiden Weihnachtsfeiertagen und Neujahr gilt der Sonntags- und Feiertagsfahrplan zum Teil mit Einschränkungen. Ab dem Nachmittag geht in der Regel gar nichts mehr.
    Über die Sonderfahrpläne der RVK können die Fahrgäste erfahren, ob die gewünschten Linien von diesen Einschränkungen betroffen sind: www.rvk.de
  • Die gleichen Regelungen betreffen auch die TaxiBus-Linien. Fahrten sollten wie gewohnt 30 Minuten vor Fahrtantritt unter 0180 4 151515 (20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 42 Cent/Min.) angemeldet werden.
    Die TaxiBus-Dispozentrale istwie folgt geöffnet:
    -Heiligabend: ab 6:20 bis 18:00 Uhr
    -1. und 2. Weihnachtsfeiertag, Neujahr: ab 9:30 bis 19:00 Uhr
    -Silvester: ab 6:20 bis 21:30 Uhr
    RVK-Service-Nummer 0180 4 131313
  • Ärzte Notdienst:
    Bereitschaftsdienst: ? 116 117 (gratis)
    Rhein-Berg: 0180/5044100 (kostenpflichtig)
    Notrufzentrale: Montag, Dienstag, Donnerstag 18 bis 8 Uhr , Mittwoch/ Freitag 12 bis 8 Uhr; Samstag, Sonntag, Feiertage 8 bis 8 Uhr
  • Zahnärzte: Tel: 01805 9867 00
  • Krankentransport: Tel. 19222 (ohne Vorwahl), Rettungsdienste 112. Deutscher Hilfsdienst Bergisch Gladbach, 02204/62323, samstags, ab 8 Uhr bis sonntags, 22 Uhr.
  • Medikamente: Deutscher Hilfsdienst Bergisch Gladbach, 02204 62323
    Bereitschaftsdienst: 116 117 (gratis), Rhein-Berg: 0180/5044100 (kostenpflichtig)
  • Elektronotdienst
    Heiligabend: Karl Wermelskirchen GmbH, Braunsberg 70, 02207 3328
    1. Weihnachtstag: Kraus Elektroservice, Kaule 52, 02204 911387
    2. Weihnachtstag: Elektro Landwehr GmbH, Silberkauler Weg 1, o2207 1399

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Hallo liebes Bürgerportal,

    es wäre schön, wenn Ihr noch einen weiteren Heiligabendgottesdiensttermin in eurer Liste aufnehmen könntet. Am 24.12.2012 findet um 16:00 Uhr die Christvesper in der „Evangelisch-Freikirschlichen Gemeinde Hand“, Dellbrücker Straße 53 statt. Kinder sind erwünscht!

    Im Übrigen findet jeden Sonntag um 10:30 Uhr Gottesdienst statt. Parallel auch Kindergottesdienst.

    Liebe Grüße
    Bernd Schader