Spannenden Korfballsport können die Zuschauer am 2. und 3. Februar 2013 in Odenthal erleben, wenn sich deutsche Auswahlteams mit Gästen aus Belgien und den Niederlanden messen.

Vor allem für die DTB-U16-Auswahl, die sich auf die Weltmeisterschaft im März vorbereitet, ist das Turnier eine gute Prüfung. Es geht am Samstag und Sonntag gegen die Auswahlteams aus Flandern und Niederlande-Süd. Die Trainer können noch viel testen und hoffen, dass „eine starke Leistung uns Selbstvertrauen für die Jugend-WM in Schijndel“ gibt, so U16-Team-Manager Jürgen Henning.

Ähnlich ist die Situation bei der DTB-U19, wo das Trainergespann Cornelia Büsing und Sven Müller noch den Kader für die WM, die Ostern stattfindet, selektieren muss.

In der Altersklasse der U14 misst sich die RTB-U14 mit Teams aus Flandern, Niederlande und aus dem WTB. Abgerundet wird das Programm durch zwei Spiele der RTB-U12 gegen die WTB-U12. Außerdem gibt es verschiedene Wurfwettbewerbe, in den alle Aktiven ihre Zielgenauigkeit beweisen können.

Turnierstart ist an beiden Tagen um 10 Uhr; das Turnier, das vom TV Blecher ausgerichtet wird, der damit den Korfballstützpunkt des RTB unterstützt, findet statt in den Sporthallen des Schulzentrums. Der Eintritt ist frei.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.