Bürgerinitiative sieht neue Chance für Kompromiss Lustheide
Die Bürgerinitiative gegen ein großes Gewerbegebiet Lustheide in Refrath sieht nun doch wieder Chancen, dass ein Kompromiss in Form eines deutlich verkleinerten Gebietes realisiert wird. Dazu verweist sie auf einen gemeinsamen Antrag von Grünen, Freien Wählern und KIDitiative, der am 23. Mai im Planungsausschuss verhandelt wird.
Quelle: Per Mail
Weitere Informationen:
Antrag von Grünen, Freien Wählern und Kiditiative (pdf)
Alle Beiträge zum Bewerbegebiet Lustheide

Bergische Köpfe

  • Helene Hammelrath (SPD, 63) legt ihr Ratsmandat und ihr Amt als stellvertretende Bürgermeisterin Bergisch Gladbachs mit sofortiger Wirkung nieder und konzentriert sich ganz auf ihre Tätigkeit als Landtagsabgeordnete, BLZ, KSTA
  • Ingo Kühne (39), Lehrer für Deutsch und Latein am Otto-Hahn-Gymnasium, ist Mitautor des preisgekrönten Schulbuches “Deutsch in der Oberstufe”, KSTA

Weitere Berichte

  • Der SV 09 verliert 1:2 gegen FC Schalke 04 und ist damit nach eigener Aussage “zu 99 Prozent” abgestiegen, SV 09, KSTA,Trainer Didi Schacht hat bereits mit der Planung für die Mittelrheinliga begonnen, lässt seine eigene Zukunft aber offen, Reviersport
  • Tolle Stimmung und klasse Musik beim Kirschblütenfest in Refrath, Cat Ballou und Kasalla rocken gegen den Regen an, KSTA, BLZ, Fotos von Thomas Merkenich on Facebook
  • Radrennen “Rund um Köln” verzeichnet gute Stimmung und Rekordzahl an Amateuren, aber weniger Zuschauer und prominente Teilnehmer als sonst, daher soll der Termin 2014 auf den dritten Sonntag im Mai geschoben werden, BLZ, KSTA, Fotos KSTA
  • 170 Kinder kamen mit ihren Vätern zum Muttertags-Backen in die Paffrather Bäckerei Lob, KSTA
  • Der erste Israel-Tag der Deutsch-Israelischen Gesellschaft  in der Fußgängerzone, BLZ
  • Verein „Bergische Wasserkompetenz-Region :aqualon“bringt grenzübergreifendes Bildungs- und Erlebnisprogramm für die Region um die Dhünntalsperre heraus, BLZ

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Dienstag, 16:45 Uhr: Ausschuss für Bildung, Kultur, Jugend und Sport, Rathaus Bensberg
  • Dienstag, 17 Uhr: Rat der Stadt Bergisch Gladbach Rathaus Bensberg
    Tagesordnung und alle DokumenteDie offenen Fragen der Bergisch Gladbacher Lokalpolitik
  • Dienstag, 19 Uhr: Preisverleihung zum Kunstprojekt für Schüler zum Thema “Tod, Trauer, Endlichkeit, Ewigkeit, Vergänglichkeit”, Villa Zanders
  • Mittwoch, 9 Uhr: SGV-Radwanderung “Über die Schlösserbrücke zur Kreuzblume”, Treffpunkt Kombibad Paffrath; Anmeldung  02207 17 45
  • Mittwoch, 19:30 Uhr: Ingeborg Semmelroth aus Alan Bennetts “Frau mit Füllfederhalter”, Buchhandlung Funk, Schlossstraße 71-73, Eintritt acht Euro
  • Mittwoch, 19:30 Uhr: Konzert der Geigerin Judith Stapf, begleitet von Wolfgang Klein-Richter (Klavier); Ausstellung mit Fotografien von Markus Bollen, Refrather Atrium bei Koziol, Sandberg 4, Eintritt 9 Euro
  • Donnerstag, 15 Uhr: In der Reihe “Kunstgenuss – Kunst, Kaffee und Kuchen” führt Sigrid Ernst-Fuchs durch die Ausstellung “Georg Dittrich – Ortstermin”, Villa Zanders,  Anmeldung 02202 14 23 56 oder museum@stadt-gl.de
  • Donnerstag, 19:30 Uhr: Architekt Hardi Wittrock lädt zu einem Diavortrag über die Verschiebung von Gebäuden – und zu einer Diskussion über den Waatsack, Gaststätte Zum Horn, Hornstraße 147
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.