Kaum noch erwarten können Marie-Sophie, Ferdinand und Magnus, dass „ihre“ Session endlich beginnt. Am 16.11.2013 ist es dann auch für das neue Kinderdreigestirn der Stadt Bergisch Gladbach soweit. Pünktlich um 12:11 Uhr findet die offizielle Vorstellung im Bensberger Rathaus statt.

Das neue Kinderdreigestirn wird von der katholischen Grundschule Bensberg, Eichelstrasse gestellt, in der alle drei die 4. Klasse besuchen.

Prinz Ferdinand (Fiedler) der in der laufenden Session wohl einen unvergesslichen Geburtstag feiern wird, freut sich am meisten darauf, dass er vielen Menschen Spaß und Freude bereiten kann.

Jungfrau Marie-Sophie (Habrunner) tritt in die Fußstapfen ihres Vaters, der vor zwei Jahren im „großen“ Dreigestirn als Prinz Manfred I. das Zepter fest in Händen hielt und lässt die Garde der Großen Bensberger KG, der sie angehört, dieses Jahr einmal für sich tanzen.

Bauer Magnus (Saurbier), der leidenschaftliche Bastler und Erfinder – er arbeitet eifrig an Inline-Skatern für Haustiere – freut sich auch riesig auf die Session und alles, was nun auf ihn zukommt.

Weitere Informationen:

Christopher Preiß

Geschäftsführer des Festkomitee Bensberger Karneval e.V.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.