Die neue Tanznummer der Strunde Pänz

Paraplü – die neue Tanznummer der Strunde Pänz

Bereits zum 5. Mal haben wir am 14. November unsere „Öffentliche Generalprobe“ abgehalten! Es war ein wunderschöner Abend mit vielen Gästen. Das Publikum im fast voll besetzten Saal des „Brauhaus Am Bock“wurde über die Neuigkeiten der TanzSportGemeinschaft informiert, die Sessionstänze 2014 wurden vorgestellt.

Drei der Tänze sind musikalisch und von einigen Tanz- und Akrobatikelementen her bekannt. Da aber acht neue Tänzerinnen/Tänzer in die Formationen eingebaut werden mussten, haben Trainerin und Cotrainerin diese drei Tänze in vielen Elementen neu gestaltet.

Der vierte Tanz, „Paraplü“ genannt, ist komplett neu einstudiert und wurde erstmalig dem Publikum vorgestellt. Dieser Tanz wird mit rot/weißen Schirmen „geschmückt“ und setzt einen neuen Akzent bei den Auftritten der Strunde-Pänz. Alle vier Tänze wurden mit viel Applaus bedacht und die Pänz strahlten über das ganze Gesicht.

Wie jedes Jahr wurde DANKE gesagt und unsere Unterstützer wurden mit unserem diesjährigen Sessionspin ausgezeichnet. Der Pin zeigt ein bildschönes weißes Einhorn, welches unser Strunde-Pänz Pärchen in die märchenhafte Narretei des Karnevals 2014 trägt. Fünf funkelnde Steine symbolisieren unsere 5. Session auf den Bühnen des Gläbbicher Karnevals.

In diesem Jahr wurde unser Ehrenorden an die Kreissparkasse verliehen. Tessa Hahn nahm ihn in Empfang und überreichte, gemeinsam mit Axel Pleuger, ein recht großes Kuscheltier an unsere Pänz, was diese natürlich sehr freute.

Der neue Präsident der Großen Gladbacher KG, Alexander Pfister hatte für die Pänz auch noch eine Überraschung. Damit wir während der Session, bei einer stärkenden Einkehr, keine Angst um unsere Kostüme haben müssen, wurden alle mit einem Schlabberlatz ausgerüstet (natürlich mit Strunde-Pänz Logo J).

Für die 10 Pänz, die schon seit der Gründung mit viel Eifer und Erfolg für die Strunde-Pänz ihr Tanzbein schwingen, gab es eine goldene Ehrennadel als Anerkennung.

In diesem Jahr freuten wir uns, die Newcomerband „Miljö“ vorstellen zu dürfen und die fünf Jungs waren richtig gut. Ihre selbst komponierten Songs verführten zum Mitsingen, Tanzen und einem „fetten“ Schlussapplaus.

Sabine Müller

Im dreiköpfigen Vorstand der Karnevalstanzgruppe "Strunde-Pänz" bekleide ich den Posten der Organisationsleitung. Dagmar Stier trainiert die "Pänz" und Nicole Bochnig-Linden verwaltet unsere Finanzen. Die Gruppe wurde im Juli 2009 gegründet und besteht mittlerweile aus 20 Mädchen und 6 Jungs, zwischen...

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.