Die neue Radstation am S-Bahnhof in Bergisch Gladbach

Wir laden die Bevölkerung ein zum Eröffnungsfest der Fahrrad-Umwelt-Station in Bergisch Gladbach vom 14. bis 16. August 2015. Von 10 bis 18 Uhr bieten wir an allen drei Tagen Kaffee, Wasser, Cola, Bier und Würstchen zu volkstümlichen Preisen an.

Lesen Sie mehr:
Alle Beiträge über die Radstation
Öffnungszeiten und Tarife

Freitag 14.08.2015
10 – 18 Uhr Eröffnungsfest mit Infoständen des ADFC RheinBerg-Oberberg, Fahrrad-Umwelt e.V. sowie CarSharing Ford Müller.
13 bis 17 Uhr Waffelessen.

Am Samstag, 15. August um 10 Uhr ist die offizielle Eröffnung der ADFC RheinBerg-Oberberg Geschäftsstelle, die in der Fahrrad-Umwelt-Station am Bahnhof Bergisch Gladbach integriert ist. Der ADFC RheinBerg-Oberberg e.V. ist zuständig für den gesamten Rheinisch-Bergischen Kreis und Oberbergischen Kreis.

10 – 18 Uhr Eröffnungsfest der Fahrrad-Umwelt-Station mit Infoständen des ADFC RheinBerg-Oberberg, Fahrrad-Umwelt e.V., CarSharing Ford Müller, Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis sowie der Stadtverkehrsgesellschaft Bergisch Gladbach mbH.
10 Uhr Offizielle Eröffnung der ADFC RheinBerg-Oberberg Geschäftsstelle.
11 – 17 Uhr Fahrradcodierung.
11 – 13 Uhr ADFC Fahrrad-Kinder-Parcours.
14 – 16 Uhr ADFC Fahrrad-Kinder-Parcours.
13 – 17 Uhr Waffelessen

Sonntag 16.08.2015
10 Uhr Radtour durch Bergisch Gladbach – Das Knotenpunktsystem
10 – 18 Uhr Eröffnungsfest der Fahrrad-Umwelt-Station mit Infoständen des ADFC RheinBerg-Oberberg und Fahrrad-Umwelt e.V. (Kölner-Fahrrad-Netzwerk).
14 – 16 Uhr ADFC Fahrrad-Kinder-Parcours.
14 – 16 Uhr Waffelessen.

Die Fahrrad-Umwelt-Station liegt direkt am Bahnhof und Busbahnhof Bergisch Gladbach in der Stationsstraße 3.

Am Samstag 22.8. findet an der Fahrrad-Umwelt-Station ein Gebrauchtfahrradmarkt statt. Keine Anmeldung erforderlich.

Vom 28. bis  31.8. findet ein Kurs der ADFC RheinBerg-Oberberg Radfahrschule für Erwachsene statt. Anmeldung erforderlich bei sven.bersch@arcor.de .

Fahrrad-Umwelt-Station
Stationsstraße 3, 51465 Bergisch Gladbach
www.fahrrad-umwelt.de
Telefon: 02202 9598978

Betreiber der Fahrrad-Umwelt-Station ist der Verein Fahrrad-Umwelt e.V. (Kölner-Fahrrad-Netzwerk), bei dem man auch Fördermitglied für 18 Euro im Jahr werden kann. Einfach eine Mail schicken an: fus@fahrrad-umwelt.de

PDFDrucken

ADFC

Der ADFC ist ein Verband von RadlerInnen, die das Ziel verfolgen, den Verkehr fahrrad- und fußgängerfreundlicher zu gestalten. Neben seinem Engagement für eine umweltbewusste und damit nachhaltige Mobilität berät der ADFC in allen Fragen rund ums Fahrrad. Eine Vielzahl von geführten Radtouren läßt...

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.