Die Wanderfreunde Bergisches Land trotzen der kommenden warmen Tage und legen ein sommerliches Wanderprogramm vor. Zu Fuß oder mit dem Rad sind wieder Touren für unterschiedliche Konditionen dabei. Neu im Programm ist der Natursteig Sieg.

Freitag 3. Aug. Wanderung rund um die Große Dhünntalsperre
(Teil 6), ca. 11 km
Durch das Tal der Dhünn gelangen wir zum Hauptdamm der Talsperre, wandern
über den nordwestlichen Talsperrenweg bevor uns der Weg über die Höhen am
Hindenburgturm vorbei in das wild-romantische Linnefetal führt.
Treffpunkt: 14:45 Uhr, Kürten-Bechen, am Esel,
Kosten: 2,50 € zur Pkw-Mitfahrt
Anmeldung: am 2. Aug., 15:00 – 20:00 Uhr, Einkehr auf Wunsch
Wanderführer: Hans-Dieter Lanfer, Telefon: 0176 99000206

Sonntag 5. Aug. Wanderung mit schönen Ausblicken
ab Belmicke ca. 18 und ca.12 km
Die Wanderung wird in 2 Streckenlängen geführt, die 18 km von Josef Berger
und die 12 km von Udo Müller
Treffpunkt: 08:30 Uhr, BG, Parklplatz Zanders, Heidkamper Tor
Anmeldung: bis 3. Aug., 20:00 Uhr,
Kosten:ca. 8,40 € zur Pkw-Mitfahrt, Einkehr auf Wunsch
Wanderführer: Josef Berger, Telefon: 02207 3307, Udo Müller, Telefon: 02204 73496

Mittwoch 8. Aug. Die Dhünnrunde – eine Pedelek-Wanderung
Radtour ca. 55 km
Rundradweg entlang Rhein, Wupper und Dhünn
Treffpunkt: 10:00 Uhr, Odenthal, Parkplatz am Dhünntal-Stadion
Anmeldung: nicht erforderlich, Einkehr auf Wunsch
Rad-Wanderführer: Edith Landwehr und Kurt Röhrig, Telefon: 02202 979922

Sonntag 12. Aug. Wanderung mit Panoramablicken und Waffelessen
Anspruchsvolle Wanderung ab Lindlar-Brochhagen ca. 16 km
Treffpunkt: 10:30 Uhr, BG, Parkplatz Zanders, Heidkamper Tor
Anmeldung: bis 8. Aug., 20:00 Uhr,
Kosten: 4,- € Pkw-Mitfahrt und 10,- € für zwei Waffeln mit Kirschen, Milchreis, Sahne, Eis und Kaffee
Wanderführer: Hans Weber, Telefon: 02202 50219

Dienstag 14. Aug. Kurzwanderung ins Naafbachtal
ab Overath-Viersbrücken ca. 10 km
Treffpunkt: 09:00 Uhr, BG, Parkplatz Zanders, Heidkamper Tor
Anmeldung: am 13. Aug., 18:00 – 20:00 Uhr,
Kosten: ca. 3,- € zur Pkw-Mitfahrt, Einkehr geplant
Wanderführer: Dieter Gerlach, Telefon: 02202 37994

Freitag 17. Aug. Wir singen Volkslieder im Singkreis
Thema: Wir reisen durch die Welt
Treffpunkt: Clubheim CBF, Hauptstr. 293-297
Dauer: 19:00 bis 21:00 Uhr
Leitung: Marion Müller, Telefon: 0152 31920589

Samstag, 18. Aug. Radwanderung nach Zündorf
ab BG-Gierath ca. 60 km
Treffpunkt: 10:00 Uhr, BG-Gierath, Schlodderdicher Weg bei Emmaus
Anmeldung: nicht erforderlich, Einkehr auf Wunsch
Rad-Wanderführer: Jutta Neumann und Hans-Dieter König, Telefon: 0157 53030524

Sonntag 19. Aug. Zu den alten Eichen nahe der Beverquelle
Mittlere Wanderung, ca. 17 km
Treffpunkt: 10:00 Uhr, BG, Parkplatz Zanders, Heidkamper Tor
Anmeldung: bis 18. Aug., 20:00 Uhr,
Kosten: ca. 5.- € zur Pkw-Mitfahrt, Einkehr auf Wunsch
Wanderführer: Josef Berger, Telefon: 02207 3307

Mittwoch 22. Aug. Radwanderung nach Fühlingen
Rund um den Fühlinger See, ca. 45 km
Treffpunkt: 10:00 Uhr, BG-Paffrath, Parkplatz am Kombibad
Anmeldung: nicht erforderlich, Einkehr auf Wunsch
Rad-Wanderführer: Rolf Haibach, Telefon: 02207 1745

Mittwoch 22. Aug. After Work-Gesundheitswanderung
im Diepeschrather Wald ca. 6 km
Treffpunkt: 18:00 Uhr, BG-Paffrath, Parkplatz am Kombibad
Anmeldung: bis 21. Aug., 20:00 Uhr, Getränk für die Wanderpausen
Gesundheits-Wanderführer: Dr. Hans Tups, Telefon: 02202 2603231

Donnerstag 23. Aug. Sommer im Bergischen Land,
eine leichte Wanderung ab Bechen ca. 9 km
Treffpunkt 09:00 Uhr, BG, Bus-/S-Bahnhof, Stationsstraße
Anmeldung: bis 22. Aug., 19:00 Uhr,
Kosten: ca. 3,- € Fahrgeld Bus/Bahn, Einkehr geplant
Wanderführer: Dieter Schneppensiefen, Telefon:02202 9891177

Samstag 25. Aug. Strecken-Wanderung auf dem Köln-Pfad
Mittlere Wanderung, ca. 17 km
Kölle einmal umrunden: 3. Etappe von Bensberg nach „Schloss Wahn“
Treffpunkt: 09:00 Uhr, Bensberg, Busbahnhof an der Steinstraße in Bensberg!
Anmeldung: bis 22. Aug., 20:00 Uhr,
Kosten: ca. 3,50 € Fahrgeld Bus/Bahn
Wanderführer: Andreas Hartenbach, Telefon: 0163 2835660

Sonntag 26. Aug. Der Natursteig Sieg – vielfältige pure Natur.
Ansspruchsvolle Wanderung ab Siegburg Bahnhof ca. 15 km
Die erste der neuen 14 Etappen des Natursteigs Sieg von Siegburg nach Hennef. Alle Etappen mit ÖPNV
Treffpunkt: 08:40 Uhr, BG, Bus-/S-Bahnhof, Stationsstraße
Sonstiges: Verbindliche Anmeldung wegen Ticketkauf und gemeinsamer Einkehr
Anmeldung: am 24. Aug., 17:00 – 19:00,
Kosten: ca. 7,50 € Fahrgeld Bus/Bahn
Wanderführer: Norbert Dietrich, Telefon: 02204 21027

Dienstag 28. Aug. Auf dem Bergischen Weg dem Sonnenuntergang entgegen
Abendwanderung ab BG-Zentrum. ca. 13 km
Bitte Taschenlampe oder Kopflampe mitbringen!
Treffpunkt: 18:00 Uhr, BG-Zentrum, Bus-/S-Bahnhof, Stationsstraße
Anmeldung: bis 27. Aug., 20:00 Uhr, Einkehr auf Wunsch
Wanderführer: Hans Weber, Telefon: 02202 50219

Mittwoch 29. Aug. After Work-Gesundheitswanderung
im Frankenforstca. 6 km
Treffpunkt: 18:00 Uhr, BG-Bensberg, Parkplatz an der Eissporthalle
Anmeldung: bis 28. Aug., 20:00 Uhr, Getränk für die Wanderpausen
Gesundheits-Wanderführer: Dr. Hans Tups, Telefon: 02202 2603231

Samstag 1. Sep. Am Rhein entlang – Zur neuen Fähre in Wesseling
Radwanderung nach Wesseling ca. 60 km
Treffpunkt: 09:00 Uhr, BG-Refrath, Parkplatz Steinbreche
Anmeldung: bis 30. Aug., 20:00 Uhr, gemeinsame Einkehr in Wesseling
Rad-Wanderführer: Rolf Haibach, Telefon: 02207 1745

Wanderfreunde

Wir sind eine der 240 Abteilungen der 35.000 Mitglieder zählenden Wandervereinigung des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV). Mit etwa 380 Mitgliedern sind wir die drittgrößte Abteilung im SGV-Bezirk der „Wanderregion Bergisches Land / Rheinland“.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Guten morgen ich habe Ihr schönes Wanderprogramm im gl-portal gesehen. Ich würde gerne etwas zu Ihren Gruppen wissen. Ich würde alleine mit wandern wollen, bin mitfünfzig und gut in der Kondition. Wären Ihre Gruppen etwas für mich ?

    Mit freundlichen Grüßen H.Schleiden