Der Bürgerverein Herrenstrunden hat gemeinsam mit Gut Schiff die Mobile Saftpresse für das Apfelfest gewinnen können. Interessenten können nach Terminreservierung eigene Äpfel mitbringen.

Über Jahrzehnte hinweg gab es in vielen Regionen und auch unmittelbar in der Nähe von Herrenstrunden die Möglichkeit, aus selbst geernteten Äpfeln Saft herzustellen und diesen nach Haltbarmachung einzulagern.

Der Bürgerverein Herrenstrunden möchte nach großer Resonanz im letzten Jahr auch 2018 Familien und Einzelpersonen auf dem Weg zum selbst hergestellten, naturbelassenen Apfelsaft unterstützen und somit eine Tradition neu beleben.

+ Anzeige +

In Zusammenarbeit mit „Gut Schiff“ war es uns möglich, eine mobile Saftpresse für einen Termin in Herrenstrunden zu gewinnen.

Am 6. Oktober 2018 wird diese von 10 bist 20 Uhr auf „Gut Schiff“ Bürgern die Möglichkeit geben Saft zu pressen, diesen haltbar zu machen und in Einwegbehälter abfüllen. Im Rahmen eines kleinen Apfelfestes möchten wir zeitgleich für alle Bürger neben herzhaften Speisen vom Grill, verschiedene Getränke und Spezialitäten rund um den Apfel anbieten.

Wer am Pressen von Saft interessiert ist, kann sich auf dem Internetauftritt der mobilen Saftpresse über Ablauf und Preise informieren. Anmeldung mit Terminreservierung ist unbedingt unter 0178-2346014 bei dem durchführenden Unternehmen notwendig.

Der Bürgerverein möchte Interessierten ohne eigene Apfelbäume durch Vermittlung die Möglichkeit der Saftherstellung geben. Hierzu werden Personen gesucht, die über Apfelbäume verfügen, diese jedoch nicht abernten und mit der Überlassung anderen eine Freude machen würden.

Weitere Informationen jeglicher Art erhalten Sie nach Kontaktaufnahme per Facebook oder per Mail über Bürgerverein-herrenstrunden@web.de.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.