Patrice Dupuis ist erst acht Jahre alt, kann aber schon klettern wie ein Großer. Ob er so gut klettern kann wie Zehnkampf-Europameister Arthur Abele, das wird er zeigen – im Ersten bei Kai Pflaume.

Probleme mit der Schwerkraft hat Patrice aus Bergisch Gladbach anscheinend nicht. Zusammen mit seinen Eltern geht der Achtjährige regelmäßig zum Klettern. Die besten Voraussetzungen also, um bei „Klein gegen Groß“ an der 3,50 m hohen Kletterwalze zu bestehen. Sein Gegner: der Zehnkampf-Europameister Arthur Abele.

Patrice und Arthur Abele müssen auf einer sich drehenden Kletterwalze so viele Sprossen wie möglich erklimmen. Wer schafft mehr?

Das wird sich morgen zeigen: Am Samstag, 15. Dezember, 20.15 Uhr läuft die Show mit Kai Pflaume im Ersten. Gäste sind, neben Arthur Abele, unter anderem Dolph Lundgren, Rolando Villazon, Smudo, Marie Bäumer, Frank Plasberg, und Andreas Gabalier.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.