An der Ecke des Verwaltungsgebäude ist die Kamera wieder installiert worden

Die Webcam der Stadt ist an ihren alten Standort zurückgekehrt. Damit lassen sich der Konrad-Adenauer-Platz mit seinen Veranstaltungen, das Rathaus, der Markt, der Bock und St. Laurentius auch aus der Ferne gut beobachten. 

Die regional und überregional beliebte Webcam mit Blick auf den Konrad-Adenauer-Platz hat ab sofort wieder den alten Blickwinkel. Über diese Adresse gelangt man aufs aktuelle Tagesbild, das im Minutentakt aktualisiert wird.

Von Dezember 2004 bis Januar 2018 befand sich die Kamera am Gebäude Hauptstraße 192. Dann musste aus Nutzungsgründen ein neuer Standort gefunden werden.

Aber der Winkel vom Stadthaus war nicht optimal und so nutzte die Stadtverwaltung nun die Möglichkeit, die Webcam wieder an den angestammten Ort zu versetzen.

Am Dienstag, den 9. Juli 2019, wurde die Kamera ab- und wieder aufgehängt. Neben dem beliebten Konrad-Adenauer-Platz in der Stadtmitte ist auch das Ensemble von Historischem Rathaus, Wirtshaus Am Bock und Laurentius-Kirche im Blick.

Ist der Karnevalszug schon vor dem Rathaus angekommen? Steht der Weihnachtsbaum auf dem Konrad-Adenauer-Platz? Sind viele Gäste beim Stadtfest? – Diese und ähnliche Fragen werden mit einem Blick auf die städtische Webcam schnell beantwortet.

Im Jahr 2017 nutzten rund 200.000 Menschen den Online-Blick. Im Jahr 2018 waren es 170.000 Userinnen und User, aktuell liegt die Zahl der Klicks im Jahr 2019 bei über 91.000.

Pressestelle Stadt BGL

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.