In Rhein-Berg gibt es einen Pflegedienst, der immer pünktlich kommt und sich viel Zeit für den Patienten nimmt – ohne auch nur eine einzige Rechnung zu stellen: die Familie. An sie richten sich die Kurse der GFO-Kliniken.

Die nahen Angehörigen stehen oft Tag und Nacht, Stunde für Stunde parat, wenn ihre Liebsten versorgt werden müssen. Das ist gar nicht so einfach, denn die wenigsten Angehörigen sind nun mal als Pflegekräfte ausgebildet. Und die wenigsten Patienten sind wirklich „pflegeleicht“.

Kommen beide Faktoren zusammen, dann kann die Betreuung schnell zu einer echten Bewährungsprobe werden. Für beide.

Doch das richtige Rüstzeug für die Betreuung kann man sich aneignen. Daher bieten die GFO Kliniken Rhein-Berg regelmäßig Kurse zur „Familialen Pflege“ an.

Der nächste Kurs im Vinzenz Pallotti Hospital in Bensberg findet statt am 5., 12. und 19. September, jeweils von 17.00 bis 20.30 Uhr. Die Kosten dafür werden von den Krankenkassen übernommen.

Anmeldung beim Ausbildungscampus Gesundheit
Tel. 02204 416560
E-Mail: elternschule@vph-bensberg.de

Zbick

PR-Berater (Deutsche Akademie für Public Relations), Volt-Mitglied

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.