Nach einer schmerzhaften Corona-Pause ist die Kirmes zurück in Bergisch Gladbach, am Samstag wird die traditionelle Pfingstkirmes eröffnet. Für diejenigen, die sich kaum noch erinnern können, was die Kirmes ausmacht, haben wir aus dem Archiv von Klaus Hansen ein Bilderbuch zusammengestellt. Und auch für alle, die sich schon mal in Stimmung bringen wollen.

Sie können jedes Foto durch einen Klick groß stellen und sich dann durch die Bildergalerie bewegen. Die Fotos sind in den vergangenen zehn Jahren entstanden.

mehr zum thema

Die Kirmes ist zurück – mit „Balsam für die Seele“

Nach zwei sehr harten Jahren für die Schausteller kann Kirmesmacher Burkhardt Unrau einen Erfolg vermelden: Die Kirmes hat überlebt, zur traditionellen Pfingstkirmes werden Konrad-Adenauer-Platz und Forumpark trotz einiger Ausfälle mit Fahrgeschäften gut bestückt sein. Gerade in Zeiten des Kriegs soll es wieder „leuchtende Augen“ bei Klein und Groß geben; ohne Böllerschüsse, aber mit Feuerwerk.

Die Pfingstkirmes 2022 wird ganz traditionelle am Samstag um 12 Uhr eröffnet, mit der Ausgabe an Frei-Chips für die Kinder. Die Kirmes endet am Dienstag mit dem Feuerwehr zum Sonnenuntergang.

Klaus Hansen

ist Fotograf, Designer und Kommunikationsberater.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.