Zum ersten Mal ist der SV Blau-Weiß Hand gleich mit zwei Mädchen-Teams in Pokal und Meisterschaft angetreten. Im Pokalfinale setzten sich die D- und die C-Juniorinnen mit ihrer offensiven Spielweise durch.

Bei den D-Juniorinnen wartete die SG Wipperfeld/Thier auf unsere Mädels. Zwar durch Verletzung und Krankheit von Leistungsträgern leicht gehandicapt, ließen die Hander Mädels trotzdem nichts anbrennen. Johanna, Emilia und Estell machten an diesem Tag in der Defensive einen Superjob und vorn hatten wir heute eine treffsichere Nike und so endete das D-Finale verdient mit  4 : 1 für Blau-Weiß Hand.

Bei den C11-Juniorinnen kam es wieder zu der Begegnung wie in der Mittelrhein-Qualifikation mit den Mädels der DJK Dürscheid. Von Anfang an setzte der Verbandsligist die DJK unter enormen Druck und konnte das Spiel wieder deutlich mit  11 : 0 für die Blau-Weißen aus Hand gewinnen.

Und das, obwohl uns im Dezember 2 Ausnahmespielerinnen in Richtung 1. FC Köln verließen. Der 1. FC Köln ließ sich auch nicht lumpen und schenkte uns im Gegenzug 10 gebrauchte Bälle.

Spieler:innen gesucht

Du bist talentiert, fußballverrückt, interessiert und hast bereits erste Erfahrungen in einem Jungenteam gesammelt? Dann können wir Dir über ein Zweitspielrecht die Möglichkeit bieten, zusätzlich zu Deiner Jungenmannschaft in einer erfolgreichen Mädchenmannschaft auf dem Weg nach oben Erfahrungen zu sammeln.

Bei aller Leistungsorientierung achten wir auf ein familiäres Umfeld und eine echte Gemeinschaft, in der sich jeder willkommen fühlt. Denn nur mit Freude, Begeisterung und Motivation sind große Leistungen möglich.

Das Angebot gilt hauptsächlich für Mädels, die bereits in Jungenteams spielen oder noch keinem Verein angeschlossen sind. Wenn Du in einer Mädchenmannschaft spielst, möchten wir Dich bitten, weiterhin Deine jetzige Mannschaft zu unterstützen.

Der SV Blau-Weiß Hand geht fair mit anderen Vereinen um. Daher informiere vorher Deinen aktuellen Verein, wenn Du mal ein Schnuppertraining bei uns machen möchtest. Ein leistungsstarkes Team freut sich auf Dich.

Du hast Lust bei uns mitzumachen ? Dann melde Dich bei unserem Jugendleiter Karl-Heinz Bosbach unter 0172 – 2404 294 oder beim Leiter der Mädchenabteilung Karlheinz Piesche unter 01590 765 0055 für ein Schnuppertraining.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.