Liebe Leserin, lieber Leser,

2021 war ein hartes Jahr. Ein Jahr, in dem wir Sie schnell und zuverlässig informiert haben. Zu Corona, zur Lokalpolitik und zu anderen wichtigen Themen. 

Ein Jahr, in dem wir Sie unterhalten haben, mit dem #Kulturkurier, großen Geschichten, eindrucksvollen Panoramatouren, Serien und tollen Fotos.

Ein Jahr, in dem wir uns für die lokale Kultur, für die Gastronomie sowie den Handel eingesetzt und immer wieder klar Position bezogen haben.

Damit wir 2022 auf diesem Niveau und einem stabilen Fundament weitermachen können, haben wir ein Anliegen:

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit. Den Betrag können Sie frei wählen, ab 5 Euro im Monat. 

Veröffentlicht inKultur

Karl-J. Gramann präsentiert Bergisch Gladbachs versteckte Schätze

Im  FreiRaum zeigt das Bürgerportals eine kleine Fotoausstellung, die auf besondere Art geheimnisvoll ist. Die Motive, die Fotograf Karl-J. Gramann eingefangen hat, zeigen bekannte Orte in Bergisch Gladbach. Allerdings mit unbekannten Blickwinkeln: Nur Menschen, die gern in die Höhe schauen oder kleine Spiegelungen auf dem Boden beobachten, haben eine reale Chance, die Motive zu entschlüsseln. 

X